Stand: 31.03.2015 14:24 Uhr  - Visite  | Archiv

Wie lange halten Lebensmittel?

Das auf Lebensmitteln angegebene Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) ist kein Wegwerfdatum. Viele Lebensmittel sind auch nach Ablauf dieses Datums genießbar, nur übernimmt der Hersteller keine Garantie mehr für Geschmack, Geruch und Farbe. Viel aussagekräftiger ist der eigene Eindruck: Zeigt das Lebensmittel Verfärbungen oder Schimmelbildung? Riecht es seltsam? Ist die Verpackung gebläht? Diese Anzeigen sprechen dafür, dass das Lebensmittel verdorben ist und in den Abfall gehört.

So lange halten Lebensmittel

Aber Achtung: Das sogenannte Verbrauchsdatum darf nicht mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum verwechselt werden. Mit einem Verbrauchsdatum ("verbrauchen bis …") versehene Lebensmittel wie Hackfleisch, Geflügel- oder Fischprodukte sind besonders empfindlich und es besteht die Gefahr, dass sich auf ihnen gefährliche Keime und Bakterien vermehren. Sie sind nach Ablauf des Verbrauchsdatums unbedingt zu entsorgen.

Weitere Informationen

Richtig einfrieren - so geht's

Einfrieren ist praktisch, um Vorräte anzulegen und Obst, Gemüse, Fleisch oder Brot über längere Zeit zu lagern. Welche Lebensmittel eignen sich und was ist dabei zu beachten? mehr

Dieses Thema im Programm:

Visite | 31.03.2015 | 20:15 Uhr

Mehr Ratgeber

07:50
Mein Nachmittag
08:12
Mein Nachmittag