Archiv

Lebensmittelunverträglichkeit: Krank durch Essen

Blähungen, Bauchschmerzen, Durchfall, Kopfschmerzen oder Juckreiz - Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten leiden oft stark unter ihren Beschwerden. Ihr Körper kann bestimmte Bestandteile der Nahrung nicht richtig verarbeiten oder antwortet darauf mit einer Entzündungsreaktion.

Da die Symptome sehr unterschiedlich sein können, plagen sich Betroffene oft jahrelang bevor die richtige Diagnose gestellt wird.

Dieses Dossier wurde mit einem Preis ausgezeichnet.

Krankheitsbilder

Brötchen mit Getreideähren © fotolia Foto: photocrew

Für wen sind Lebensmittel ohne Gluten sinnvoll?

Der Weizen in Lebensmitteln kann krank machen. Was hilft gegen Zöliakie, Weizenallergie und Weizenunverträglichkeit? Und wer sollte auf Produkte mit Gluten verzichten? mehr

Bauchschmerzen © fotolia.com

Histamin-Unverträglichkeit: Was tun?

Eine Histaminintoleranz wird oft als Allergie angesehen, ist aber eine Störung des Stoffwechsels. Betroffene leiden unter Bauchkrämpfen, Durchfall, Schwindel oder Hautrötungen. mehr

Weitere Dossiers

Mehr Gesundheitsthemen

Tabletten und Muscheln am Strand © Fotolia Foto: blende40

Was gehört in die Reiseapotheke?

Im Urlaub krank zu werden oder sich zu verletzten, ist immer unschön. Welche Medikamente sollte man dabeihaben? mehr

Der Virologe Prof. Christian Drosten und die Virologin Prof. Sandra Ciesek (Montage) © picture alliance/dpa, Universitätsklinikum Frankfurt Foto: Christophe Gateau,

Coronavirus-Update: Podcast mit Christian Drosten & Sandra Ciesek

Hier finden Sie alle bisher gesendeten Folgen zum Nachlesen und Nachhören sowie ein wissenschaftliches Glossar und vieles mehr. mehr