Archiv

Herzinfarkt: Symptome erkennen und schnell handeln

Ein beklemmender Schmerz in der Brust, Engegefühl und Atemnot - insbesondere bei Belastung: Die sogenannte Angina pectoris ist ein Zeichen dafür, dass der Herzmuskel nicht mehr ausreichend mit Blut versorgt wird - ein Herzinfarkt droht. Die wichtigsten Informationen im Überblick.

Symptome

Mann greift sich an Herz. © fotolia Foto: sasinparaksa

Angina Pectoris: Bewegung hilft gegen Herzenge

Die sogenannte stabile Angina Pectoris ist ein Zeichen dafür, dass der Herzmuskel nicht mehr ausreichend mit Blut versorgt wird. Gegen die Herzenge kann Bewegung helfen. mehr

Zwei Rettungssanitäter des Bayerischen Roten Kreuzes demonstrieren  einen Rettungseinsatz mit Defibrillation. © dpa - Report Foto: Thomas Lehmann

Reanimation: Leben retten ist einfach!

Viele Menschen greifen bei einem Notfall nicht ein, weil sie Angst haben etwas falsch zu machen. Dabei sind die Maßnahmen zur Wiederbelebung sehr einfach. mehr

Herzinfarkt

Warum ich? Herzinfarkt-Patienten berichten

Schmerzen, Todesangst, Hilflosigkeit und Niedergeschlagenheit - Herzinfarkt-Patienten berichten von ihren Erfahrungen. mehr

Behandlung

Mann senkt den Kopf in die Hände © Picture Alliance

Nach dem Herzinfarkt: Wenn die Psyche leidet

Viele Patienten, die einen Herzinfarkt überstanden haben, leiden durch die plötzliche Konfrontation mit dem Tod an psychischen Problemen. Wie können sie sich helfen? mehr

Vorbeugen

Verschieder Öle in Karaffen. © fotolia Foto: thomasklee

Essen für ein gesundes Herz

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind bei uns weit verbreitet. Häufige Ursachen sind hoher Blutdruck oder Übergewicht. Die richtige Ernährung kann das Herz stärken. mehr

Kalzium-Präparate © NDR

Kalzium schlägt aufs Herz

Forscher haben herausgefunden, dass Kalziumpräparate oft mehr schaden als nützen und sogar gefährlich sein können. Wer zu viel einnimmt, kann Herzprobleme bekommen. mehr

Weitere Dossiers

Mehr Gesundheitsthemen

Vollkornbrot, Obst und Gemüse liegen auf einem Holzbrett. © NDR

Ballaststoffe: Gut für Darmflora und Herz

Der Darm, unser größtes Immunorgan, braucht zum Funktionieren Ballaststoffe. In welchen Lebensmitteln stecken sie? mehr

Ein Tropfen hängt an einer Nadelspitze. Dahinter das Wort "Impfung". © picture alliance/Friso Gentsch/dpa Foto: Friso Gentsch

Corona-Impfzentren: Wo und wann wird jetzt geimpft?

Die Impfzentren im Norden sind eingerichtet. Doch wer ist wann an der Reihe und wie kann man sich anmelden? Ein Überblick. mehr

Dr. Silja Schäfer und ihr Patient unterhalten sich in der Hausboot-Küche. © NDR/nonfictionplanet

Was hilft bei Metabolischem Syndrom, Verstopfung, Migräne?

In einer neuen Folge zeigen die Ernährungs-Docs drei Patienten, wie sie mit der richtigen Ernährung ihre Krankheit in den Griff bekommen. mehr

Frau steht auf einer Waage und hält einen Doughnut und einen Apfel in den Händen © Fotolia.com Foto: Maksymiv Iurii

Kalorien sind nicht gleich Kalorien: Was bringt das Zählen?

Kalorien werden unterschiedlich vom Körper verarbeitet. Welche Kalorien machen weniger dick? Was bringt das Zählen? mehr

Der Virologe Prof. Christian Drosten und die Virologin Prof. Sandra Ciesek (Montage) © picture alliance/dpa, Universitätsklinikum Frankfurt Foto: Christophe Gateau,

Coronavirus-Update: Podcast mit Christian Drosten & Sandra Ciesek

Hier finden Sie alle bisher gesendeten Folgen zum Nachlesen und Nachhören sowie ein wissenschaftliches Glossar und vieles mehr. mehr