Stand: 16.12.2016 10:43 Uhr  | Archiv

"Tartan" ist die Dahlien-Königin 2016

Dahlie "Tartan": Königin 2016 © Mainau GmbH Foto: Mainau GmbH
Die Dahlie "Tartan" ist zur Dahlien-Königin 2016 gekürt worden.

Die Winterzeit nutzen viele Gartenfans, um die kommende Saison zu planen und sich in Katalogen oder im Internet neue und interessante Pflanzen anzusehen. Wie wäre es beispielsweise mit der Dahlien-Königin 2016? Die Sorte "Tartan" wurde mit klarem Vorsprung von Besuchern der Blumeninsel Mainau im Bodensee zur Favoritin erklärt. Etwa einen Monat lang konnten sie im Dahliengarten aus 250 Sorten beziehungsweise rund 12.000 Pflanzen auswählen. "Tartan" ist das Produkt eines Züchters aus Neuseeland und existiert bereits seit 1950.

Besonders große Blüten

Dahlie "Tartan": Königin 2016 © Mainau GmbH Foto: Mainau GmbH
"Tartan" wird knapp 1,30 Meter hoch.

Diese Dahlie ist durchaus erfolgsverwöhnt: Bereits 1984, 1989 und 2007 wurde sie Dahlie des Jahres und im vergangenen Jahr landete sie auf Platz zwei. "Tartan" wird knapp 1,30 Meter hoch und hat samtig-dunkle purpurrote 15 bis 20 Zentimeter große Blüten. Die Spitzen sind zudem weiß geflammt, ein echter Hingucker. "Tartan" gehört zur Klasse der "Dekorativen Dahlien". Dahlien sind aufgrund ihrer Blütenform in verschiedene Klassen unterteilt. Es gibt außerdem unter anderem "Einfachblühende Dahlien", "Cactus-Dahlien" und "Halskrausen-Dahlien".  

Es gibt auch einige neue interessante Züchtungen: Dazu zählen die Dahlien "Rebecca's World" und "Rejmanns Firecracker". "Rebecca's World" ist eine Schmuckdahlie mit zweifarbiger Blüte in Purpur und Weiß. "Rejmanns Firecracker" ist eine "Geschlitztblütige Dahlie" mit orangefarbener Blüte.

Weitere Informationen
Rot-orange blühende Dahlie © Fotolia Foto: andy972

Dahlien: Außergewöhnlich und vielfältig

Dahlien verzaubern durch ihre Vielfalt und Farbenpracht und blühen bis zum ersten Frost. Wer Verblühtes abzupft, verlängert die Blütenpracht. Tipps zu Standort und Pflege. mehr

Abgeblühte Dahlien  Foto: NDR

Dahlien-Knollen ausgraben und überwintern

Kalte Nächte, erste Fröste - Dahlien gehören dann ins Winterquartier. Was es zu beachten gibt, damit die Blume auch im nächsten Jahr wieder blüht, erklärt Experte Peter Rasch. Bildergalerie

Eine vorgezogene Dahlie mit Erdballen. © picture alliance/VISIONSPICTURES

Dahlien für eine reiche Blüte vorziehen

Dahlien dürfen erst Mitte Mai in den Garten gepflanzt werden. Wer die Knollen schon im zeitigen Frühjahr vorzieht, bekommt besonders kräftige und blühfreudige Pflanzen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 17.12.2016 | 06:50 Uhr

Mehr Gartentipps

Vier festlich dekorierte Adventskerzen auf einer Holzplatte. © imago images/CHROMORANGE

Adventskranz basteln: Deko-Ideen und Tipps

Wer es individuell mag, bastelt Kranz, Gesteck oder festliches Arrangement einfach selbst. Wir zeigen, wie es geht. mehr

Gladiolenzwiebeln in einem Korb © Fotolia.com Foto: Olesia Sarycheva

Gladiolen und Begonien ausgraben und überwintern

Im Herbst müssen die empfindlichen Knollen von Gladiolen und Begonien ausgegraben und frostfrei gelagert werden. mehr

Ein Mann reinigt einen Spaten mit einem Tuch. © picture alliance / dpa Themendienst Foto: Kai Remmers

Gartenwerkzeug im Herbst reinigen, pflegen und schärfen

Worauf sollte man achten, damit Werkzeuge und Geräte wie Scheren und Rasenmäher lange halten? Tipps im Überblick. mehr

Ein Laterne mit brennender Kerze vor beleuchtetem Hintergrund © xblickwinkel/P.xFrischknechtx

Lichterketten für den Garten: Welche eignen sich für draußen?

Viele Geschäfte verkaufen jetzt weihnachtliche LED-Beleuchtung für den Garten. Worauf man beim Kauf achten sollte. mehr

Mit Eis überzogene Blüte © imago images / Panthermedia

Gartentipps für November

Im November dreht sich alles um die Beseitigung von Laub und den Schutz der Pflanzen vor Frost. Und es ist Zeit, die Grabbepflanzung zu erneuern und winterfest zu machen. mehr

Frühlingsblumen in einer Kiste und Übertöpfen © fotolia Foto: Jeanette Dietl

Gartenkalender: Tipps von Januar bis Dezember

Gemüse vorziehen, Rasen aussäen oder Stauden pflanzen: Jeden Monat gibt es im Garten etwas zu erledigen. Ein Überblick mit den wichtigsten Tipps, nach Monaten sortiert. mehr