Stand: 06.06.2016 15:45 Uhr  - Markt  | Archiv

Gemüsesamen im Test: Wie gut keimen sie?

von Uwe Leiterer

Gemüsesamen gibt es teuer im Öko-Fachhandel oder günstig in Baumärkten und bei Discountern. Wie gut keimt das Saatgut? Bei vier Anbietern kauft Markt jeweils eine Tüte Samen für Radieschen, Kohlrabi, Salat und Zucchini:

  • von Penny für insgesamt 1,96 Euro
  • von Edeka für 2,76 Euro
  • von Bauhaus entsprechend für 5,96 Euro
  • vom Bio-Hersteller Dreschflegel im Online-Shop dieselbe Menge für 8,80 Euro

Markt vergleicht die Keimfähigkeit im Anzuchtkasten auf einer Terrasse bei norddeutscher Witterung. Im Labor wird außerdem die Keimfähigkeit unter Idealbedingungen geprüft.

Weitere Informationen

Alte Gemüsesorten selbst anbauen

Pastinake, Topinambur oder Mairübe - alte Gemüsesorten werden immer beliebter. Sie sind einfach anzubauen, lassen sich problemlos vermehren und enthalten viele Nährstoffe. mehr

Keimprobe: Was taugt altes Saatgut?

Im Januar freuen sich viele Gartenfans schon auf die neue Saison. Der Monat ist ein guter Zeitpunkt, um älteres Saatgut auf seine Keimfähigkeit zu prüfen. mehr

NDR Fernsehen

Verbotenes Gemüse

NDR Fernsehen

Tausende von Tomaten- oder Kartoffelsorten sind nicht für den Handel zugelassen. Wer das Saatgut solcher alten und schmackhaften Sorten verkauft, macht sich sogar strafbar. mehr

Dieses Thema im Programm:

Markt | 06.06.2016 | 20:15 Uhr

Mehr Ratgeber

11:18
Nordtour
04:38
Mein Nachmittag
08:22
Mein Nachmittag