Stand: 03.04.2018 15:03 Uhr

Diese Pflanzen geben Sichtschutz auf dem Balkon

Egal wie nett der Nachbar ist, auf der Terrasse oder dem Balkon braucht man eine ungestörte Ecke, in der einem niemand auf den Teller gucken kann. Anstelle eines Sichtschutzes aus Holz, Folie oder Stoff eignen sich verschiedene Pflanzen. Das sieht schön aus und sorgt für Gemütlichkeit.

Sichtschutz mit immergrünen Pflanzen

Bild vergrößern
Rankender Wein und Bambus als Sichtschutz: Pflanzen sorgen für Privatsphäre und Gemütlichkeit.

Besonders beliebt sind winterharte immergrüne Pflanzen wie beispielsweise Bambus. Beim Kauf unbedingt darauf achten, dass er nicht zu hoch wird, sondern eher in die Breite wächst und für den Kübel geeignet ist. Auch Kirschlorbeer kann in einen Kübel gepflanzt werden. Empfehlenswert sind langsam wachsende Sorten wie etwa "Otto Luyken" oder "Mount Vernon". Portugiesischer Kirschlorbeer ist gut schnittverträglich und kann einige Jahre ohne umtopfen im Kübel bleiben. Wer Koniferen pflanzen möchte, kann sich je nach Größe des Balkons für Zwergformen wie die kleine Fadenzypresse, Zwergwacholder, Zuckerhutfichte oder Krummholzkiefer entscheiden. Für alle Pflanzen gilt, dass das Pflanzgefäß ausreichend groß sein muss, damit sich die Wurzeln gut entwickeln können. Viele Kübelpflanzen benötigen zudem Winterschutz.

Blütenpracht und Sichtschutz mit Rankpflanzen

Eine weitere Möglichkeit sind schnell wachsende Rankpflanzen. Geeignet sind mehrjährige Pflanzen wie Wein, wilder Wein, Clematis, Efeu, Kletterhortensie, Blauregen oder Knöterich. Wer auf Blütenpracht steht, für den eignen sich einjährige Rankpflanzen wie Schwarzäugige Susanne oder Imponea besonders gut. Sie wachsen sehr schnell in die Höhe, blühen meist den ganzen Sommer üppig und liefern auch nützlichen Insekten Nahrung.

Rankpflanzen als Sichtschutz auf dem Balkon

Mehr zum Thema Sichtschutz

Natürlicher Sichtschutz: Hecke richtig pflanzen

Ob als Sichtschutz oder als Abgrenzung zum Nachbargrundstück - Hecken eignen sich optimal als Gartenteiler. Das Angebot ist vielfältig und reicht von Laub- bis zu Nadelgehölzen. mehr

Einen Zaun aus Einweg-Paletten bauen

Wie ein kleiner Paravent kann der Zaun als Blickfang oder als Sichtschutz aufgestellt werden. Aber auch als Zierzaun eignet sich die umfunktionierte Einweg-Palette. mehr

Eine Vogelhecke pflanzen

Manche Hecken sind nicht nur eine schöne Dekoration für den Garten, sondern sie bieten auch Raum für Vögel. Zum Beispiel der Gemeine Schneeball oder die Schlehe. mehr

Dieses Thema im Programm:

Mein Nachmittag | 05.04.2018 | 16:20 Uhr

Mehr Balkonpflanzen

Bunte Sommerblumen auf dem Balkon pflanzen

Sommerblumen wie Geranien, Petunien und Lobelien blühen in leuchtenden Farben. Geschickt kombiniert wirken sie besonders schön. Pflanzideen für sonnige und schattige Balkone. mehr

Rosen im Kübel pflanzen

Rosen wachsen meist im Beet - doch auch in einem Kübel können die Pflanzen gut gedeihen. Voraussetzungen sind ein großer Topf und ausreichend Dünger. mehr

Obst auf Balkon und Terrasse anbauen

Mal eben eine Erdbeere oder Kirsche aus eigener Ernte naschen: Auch wer keinen Garten hat, kann auf Balkon oder Terrasse Obst anbauen. Ein Kübel oder Balkonkasten genügen. mehr

Gemüse und Kräuter auf dem Balkon anbauen

Nicht jeder besitzt einen Garten, möchte aber dennoch Gemüse und Kräuter selbst anbauen. Gärtner Peter Rasch zeigt, wie dies auf der eher kleinen Fläche eines Balkons klappt. mehr

Mehr Ratgeber

07:46
Mein Nachmittag
12:31
Mein Nachmittag