Stand: 09.02.2016 16:39 Uhr  | Archiv

Einen Kräuterbogen selber bauen

Ein Kräuterbogen mit arrangierten Kräutertöpfen © mfg-Film
Ein Kräuterbogen ist einfacher zu bauen als eine Kräuterspirale - mit gleichem Ergebnis.

Ein Kräuterbogen lässt sich leichter anlegen als die bekannte Kräuterspirale. Der Standort sollte windgeschützt und sonnig sein. Benötigt werden - abhängig von der geplanten Größe:

  • Natursteine
  • Kiesel
  • Pflanzenerde
  • Mutterboden
  • Sand
  • verschiedene Kräuter

Dunkle Steine speichern die Wärme besser und geben sie abends wieder ab. Sandige, karge Erde in der mediterranen Zone sorgt für ein kräftiges Aroma der Kräuter.

Den Kräuterbogen anlegen: So geht's

Aus den Steinen legt man einen hufeisenförmigen Bogen. Das eine Ende bleibt flach, das andere wird kniehoch gemauert. Der Bogen wird mit Erde aufgefüllt und in Zonen eingeteilt. In der oberste Zone fühlen sich mediterrane Kräuter wie Thymian, Majoran oder Rosmarin wohl. Hier wird der Boden mit Sand vermischt, damit Wasser schnell ablaufen kann. Weiter unten wird die Erde feuchter und nährstoffreich. Dies ist der Platz für heimische Kräuter wie Kerbel, Estragon und Schnittlauch. Ganz unten in der feuchten Zone kann Minze gepflanzt werden. Die Pflanze am besten samt Topf einpflanzen, damit sie nicht wild wuchert.

Bauzeit mit vier Helfern: vier bis fünf Stunden.

Weitere Informationen
Blühendes Olivenkraut in einem Garten. © picture-alliance / dpa Foto: Beate Schleep

Olivenkraut und Co: Ideen für den Kräutergarten

Mediterrane Kräuter wie Olivenkraut, Salbei-Marzipan oder Buschbasilikum sehen nicht nur hübsch im Garten aus, sie verleihen auch vielen Gerichten ein besonderes Aroma. mehr

Rosmarinstecklinge und Salbeistecklinge © picture alliance / Arco Images GmbH Foto: Diez, O.

Kräuter durch Stecklinge vermehren

Ende September ist die ideale Zeit, um Kräuter wie Salbei, Rosmarin oder Thymian durch Stecklinge zu vermehren. Wichtig ist, möglichst frische Triebe zu verwenden. mehr

Von Schnee bedeckte Petersilie im Beet © imago/Martin Bäuml Fotodesign

Kräuter richtig überwintern

Manche Kräuter können mit ein wenig Winterschutz draußen überwintern, andere vertragen keinen Frost und müssen ins Haus. mehr

Verschiedene Kräuter hängen zum Trocknen an Fäden © imago images / Westend61

Einfach natürlich: Kräuter haltbar machen

Kräuter aus dem eigenen Garten sind besonders lecker. Bevor sie im Herbst welken, sollten sie geerntet und haltbar gemacht werden. Tipps zum Konservieren. mehr

Dieses Thema im Programm:

gärtnern natürlich | 13.02.2016 | 13:30 Uhr

Mehr Gartentipps

Vier festlich dekorierte Adventskerzen auf einer Holzplatte. © imago images/CHROMORANGE

Adventskranz basteln: Deko-Ideen und Tipps

Wer es individuell mag, bastelt Kranz, Gesteck oder festliches Arrangement einfach selbst. Wir zeigen, wie es geht. mehr

Gladiolenzwiebeln in einem Korb © Fotolia.com Foto: Olesia Sarycheva

Gladiolen und Begonien ausgraben und überwintern

Im Herbst müssen die empfindlichen Knollen von Gladiolen und Begonien ausgegraben und frostfrei gelagert werden. mehr

Ein Mann reinigt einen Spaten mit einem Tuch. © picture alliance / dpa Themendienst Foto: Kai Remmers

Gartenwerkzeug im Herbst reinigen, pflegen und schärfen

Worauf sollte man achten, damit Werkzeuge und Geräte wie Scheren und Rasenmäher lange halten? Tipps im Überblick. mehr

Ein Laterne mit brennender Kerze vor beleuchtetem Hintergrund © xblickwinkel/P.xFrischknechtx

Lichterketten für den Garten: Welche eignen sich für draußen?

Viele Geschäfte verkaufen jetzt weihnachtliche LED-Beleuchtung für den Garten. Worauf man beim Kauf achten sollte. mehr

Mit Eis überzogene Blüte © imago images / Panthermedia

Gartentipps für November

Im November dreht sich alles um die Beseitigung von Laub und den Schutz der Pflanzen vor Frost. Und es ist Zeit, die Grabbepflanzung zu erneuern und winterfest zu machen. mehr

Frühlingsblumen in einer Kiste und Übertöpfen © fotolia Foto: Jeanette Dietl

Gartenkalender: Tipps von Januar bis Dezember

Gemüse vorziehen, Rasen aussäen oder Stauden pflanzen: Jeden Monat gibt es im Garten etwas zu erledigen. Ein Überblick mit den wichtigsten Tipps, nach Monaten sortiert. mehr