Stand: 09.08.2019 13:59 Uhr

Ab auf's Dach: Ihr Beatles-Rooftop-Konzert

Bild vergrößern
Die Beatles waren eine der einflussreichsten Bands der Musikgeschichte. Foto: Archiv

30. Januar 1969: Musik erfüllt die Savile Row in London. Die Bühne ist ungewöhnlich, die Band eine der populärsten ihrer Zeit: Zu einem letzten Konzert finden sich die Beatles auf dem Dach ihres Hauptquartiers zusammen. Keine Tickets, keine Promotion: Das Publikum besteht aus Passanten, die zufällig in der Nähe sind. So schauen etliche gebannt auf das Dach von Apple und lauschen dem letzten Live-Auftritt der Fab 4.

Auf den Dächern Mecklenburg-Vorpommerns

50 Jahre nach diesem denkwürdigen Auftritt suchen wir Musiker aus unserem Land, die auf einem Dach in ihrer Heimatstadt ein Konzert geben. Egal ob Streichquartett, Shantychor oder Rockband: Es sollen sowohl eigene Titel als auch Interpretationen von Beatles-Songs zum besten gegeben werden. Die Konzerte werden vom Nordmagazin begleitet sowie im Livestream auf ndr.de/mv übertragen.

Jury-Entscheidung ab Mitte August

Eine Vielzahl an kreativen und hörenswerten Bewerbungen aus MV hat uns in den letzten Wochen erreicht. Nun hat die Jury die schwierige Aufgabe, eine Auswahl zu treffen. Voraussichtlich Mitte August werden die Gewinner benachrichtigt, damit im September die Aktion auf den Dächern unseres Landes starten kann. Wir freuen uns über die rege Beteiligung und zeigen hier schon einmal ein paar Einsendungen:

Miller Family aus Greifswald aus Greifswald

Walter Martinez Trio aus Warnemünde

Rivanee aus Rostock

Lars Engelbrecht aus Stralsund

Mensch Monique! aus Blankensee

Boogie Beat Busters aus Wismar

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Frühaufsteher | 12.08.2019 | 05:05 Uhr