Moderator Stefan Kuna sitzt beim NDR Fest in Grimmen vor einer Kamera. © NDR Foto: Jan Baumgart

NDR Feste: Mit der Stefan Kuna Show in Grimmen

Stand: 03.09.2021 20:44 Uhr

Die Reise der Stefan Kuna Show durch Mecklenburg-Vorpommern geht weiter: Die dritte Station machte das NDR Fest am Freitag in Grimmen.

Endlich wieder gemeinsamen feiern - dafür haben sich am Freitag viele Besucherinnen und Besucher aus Grimmen und Umgebung im Volkspark versammelt. Dorthin hatte Stefan Kuna eingeladen. Mit dabei: bekannte Gesichter von NDR 1 Radio MV und dem Nordmagazin, erstklassige Live-Musik und beste Unterhaltung.

Sonnenschein wie bestellt - so feiert Grimmen

Das graue Wetter der vergangenen Tage verzog sich pünktlich zum NDR Fest in Grimmen. Bei spätsommerlichen Temperaturen und viel Sonne fand sich das Publikum schon eine Stunde vor Beginn der Party vor der Bühne im Volkspark ein. Das Fest eröffnete Morgenshow Moderator Stefan Kuna mit Ukulele und Kunagramm gemeinsam mit Bürgermeister Marco Jahns. Der durfte sogleich auf einem Ergometer Platz nehmen: zur Erfüllung der Stadtaufgabe.

90 Kilometer in vier Stunden - die sportliche Stadtaufgabe

Für das dritte NDR Fest hat sich das Team der Stefan Kuna Show eine besondere Herausforderung ausgedacht: Der Bürgermeister, ein passionierter Radfahrer, sollte innerhalb von nur vier Stunden eine Strecke von 90 Kilometern mit dem Rad zurücklegen. Das ist die Entfernung von Grimmen bis zur vierten und letzten NDR Fest Station in Bützow. Weil das aber selbst für den sportlichen Bürgermeister eine ganz schöne Strecke ist, durfte er für diese "Tour de Grimmen" Unterstützung von seinem Team bekommen.

Musik, Spiel und Spaß für die ganze Familie

Während der Bürgermeister für seine Stadt auf dem gut gefüllten Platz vor der Bühne radelte, sorgte auf der Bühne vor allem die Band "Carina Castillo" für Stimmung. Der bunte Stilmix mit Interpretationen der größten Hits aus den 80ern, 90ern und von heute, gemischt mit eigenen Arrangements begeisterte die Zuschauer im Volkspark. Für gute Laune sorgten auch die Spiele, "6 in 49" und "Groß gegen Klein", die Telefonspaßvogel Leif Tennemann und Nordmagazin Moderator Stefan Leyh mit ihren Gästen ausgetragen haben.      

Zum Ende wurde es dann nochmal spannend: Schafft Bürgermeister Marco Jahns die 90 Kilometer in der vorgegebenen Zeit? Beim Zwischenstand nach zwei Stunden kamen kurz Zweifel auf. Nur 42 Kilometer waren geschafft, nicht ganz die Hälfte der geforderten Strecke. Mit Hilfe seines Teams konnte Jahns den Gewinn dann aber doch noch nach Grimmen tragen. Das bedeutet: 500 Euro mehr für die Stadtkasse, gesponsert von Lotto Mecklenburg-Vorpommern. Das Beste: Ein örtliches Unternehmen legte noch einmal so viel drauf und bescherte der Stadt so insgesamt stattliche 1.000 Euro.

Nächste Station: Bützow

Wer in diesem Sommer unter freiem Himmel feiern möchte, hat am 10. September noch einmal die Gelegenheit dazu. Dann gibt es in Bützow das letzte NDR Fest für dieses Jahr. Im Koffer hat die Stefan Kuna Show natürlich wieder ein Programm für die ganze Familie, eine spannende Stadtaufgabe und beste Live-Musik aus unserem Land.

Die NDR Feste sind für alle Teilnehmenden kostenlos. Teilnehmen kann, wer gegen das Coronavirus geimpft, von der Erkrankung genesen ist oder einen aktuellen negativen Test vorlegen kann. Eine Testpflicht gilt auch für Kinder ab 6 Jahren. Masken sollten vor allem beim Einlass und dort, wo Abstände nicht eingehalten werden können, getragen werden. Auch dies gilt für Kinder ab 6 Jahren. Die AHA-Regeln müssen eingehalten werden. Der Check-in ist mit der Luca-App möglich.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 03.09.2021 | 16:00 Uhr

Stefan Kuna sing sein Kunagram für Hagenow  Foto: Jan Baumgart

NDR Feste: So hat die Stefan Kuna Show mit MV gefeiert

Endlich wieder gemeinsam feiern mit Livemusik und Bühnenshow: Die Stefan Kuna Show war zu Gast in Altentreptow, Hagenow, Grimmen und Bützow. mehr

Stefan Kuna sing sein Kunagram für Hagenow  Foto: Jan Baumgart

NDR Feste: Mit der Stefan Kuna Show in Hagenow

Endlich wieder gemeinsamen feiern: Die Stefan Kuna Show hat am Freitag Halt in Hagenow gemacht. mehr

Stefan Kuna und Altentreptows Bürgermeister Volker Bartel  Foto: Jan Baumgart

NDR Feste: Mit der Stefan Kuna Show in Altentreptow

Endlich wieder gemeinsamen feiern: Die Stefan Kuna Show hat am Freitag zum ersten Mal Halt in Altentreptow gemacht. mehr

Top-Videos

In Upahl regt sich Widerstand gegen die Pläne, dort ein Containerdof für Flüchtlinge zu bauen. © NDR
6 Min

NDR MV Live: Streit um Flüchtlinge in Upahl - wie konnte es soweit kommen?

Ein Containerdorf mit 400 Flüchtlingen soll im kleinen Ort Upahl entstehen. Viele Einwohner sind damit nicht einverstanden. 6 Min

Die kostenlose NDR MV App

Blick auf ein schwarzes Smartphone, dass die neue NDR Mecklenburg-Vorpommern App zeigt © NDR

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - NDR MV App

Nachrichten, Musik, Videos - NDR 1 Radio MV und Nordmagazin als App. Mit Livestreams, Corona-Infos für Ihre Region und direktem Kontakt ins Studio. mehr

Ein Smartphone zeigt einen Chat in der NDR MV App, in dem die App eine Liste mit Blitzern und Lasern in Mecklenburg-Vorpommern anzeigt. © ndr Foto: Christian Kohlhof

Aktuelle Blitzer in Mecklenburg-Vorpommern direkt aufs Handy

Über die NDR MV App können Sie sich jetzt eine Liste mit allen aktuellen Blitzern und Lasern aus MV schicken lassen. mehr

Livestream NDR 1 Radio MV

ARD Hitnacht

00:00 - 06:00 Uhr
Live hörenTitelliste