NDR 1 Radio MV - Plattdütsch an'n Sünndag

Plattdütsche Reportagen und lustige Geschichten

Sonntag, 29. Januar 2023, 06:00 bis 09:00 Uhr

In "Plattdütsch an'n Sünndag" melden sich unsere NDR 1 Radio MV Moderatoren up Platt. So gemütlich kann der Feiertag beginnen: Selbst im kleinsten Dorf des Landes sagen wir "Gauden Morgen". Dort, wo am Wochenende etwas los ist, sind unsere plattdütschen Reporter zur Stelle.

Stündlich Nachrichten, halbstündlich Wetter, Verkehr und Blitzer.

Weitere Informationen
Vorschaubild für den Plattdeutsch Podcast auf NDR 1 Radio MV © iStock Foto: golero

Plattdeutsche Sendungen aus Mecklenburg-Vorpommern

Menschen ganz nah: Gute Gespräche, hintergründig und ausführlich in "De Klönkist". Dazu einmal im Monat "De Plappermoehl": die Talkshow up Platt. mehr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Plattdeutsch

Top-Videos

Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Christian Pegel (SPD) im Gespräch mit NDR Nordmagazin Moderator Thilo Tautz © NDR Foto: NDR
4 Min

Pegel zu Personalnot bei Polizei: "Bewerberzahl hat abgenommen"

Die Abgänge würden in den kommenden Jahren hoch sein, so Innenminister Pegel im NDR Nordmagazin zur prekären Personalsituation bei der Polizei. 4 Min

Die kostenlose NDR MV App

Blick auf ein schwarzes Smartphone, dass die neue NDR Mecklenburg-Vorpommern App zeigt © NDR

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - NDR MV App

Nachrichten, Musik, Videos - NDR 1 Radio MV und Nordmagazin als App. Mit Livestreams, Corona-Infos für Ihre Region und direktem Kontakt ins Studio. mehr

Ein Smartphone zeigt einen Chat in der NDR MV App, in dem die App eine Liste mit Blitzern und Lasern in Mecklenburg-Vorpommern anzeigt. © ndr Foto: Christian Kohlhof

Aktuelle Blitzer in Mecklenburg-Vorpommern direkt aufs Handy

Über die NDR MV App können Sie sich jetzt eine Liste mit allen aktuellen Blitzern und Lasern aus MV schicken lassen. mehr

Livestream NDR 1 Radio MV

NDR 1 Radio MV - Der Tag ...

16:00 - 19:00 Uhr
Live hörenTitelliste