Sendedatum: 24.07.2019 19:05 Uhr

Die Dorfbibliothek in Lüdershagen

Bild vergrößern
Keramikerin Andrea Schlief betreut die kleine Dorfbibliothek ehrenamtlich.

Die kleine Bibliothek von Lüdershagen, einem Dorf zwischen Ribnitz-Damgarten und Barth, gibt es erst seit einem knappen Vierteljahr. Ein Freundeskreis um die Keramikerin Andrea Schlief betreut die Bücherei mit einigen hundert Romanen, Sachbüchern und Zeitschriften. Die Dorfbibliothek ist untergebracht im Pfarrhaus, Gäste können auch im Pfarrgarten lesen, Kaffee trinken oder einen Klönschnack halten. Im August ist eine erste plattdütsche Lesung in Lüdershagen geplant. Der Buchtipp der ehrenamtlichen Bibliothekarin ist "Unter Leuten" von Juli Zeh.

Keramikerin Andrea Schlief steht mit einem Buch in den Armen in der Dorfbibliothek von Lüdershagen. © NDR Foto: Max Fuhrmann

Die Dorfbibliothek in Lüdershagen

NDR 1 Radio MV - Kulturjournal -

Die kleine Dorfbibliothek in Lüdershagen gibt es erst seit knapp drei Monaten. Ein Freundeskreis betreut die Bücherei mit einigen hundert Romanen, Sachbüchern und Zeitschriften.

4,29 bei 7 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Anschrift

Dorfbibliothek Lüdershagen im Pfarrhaus
Bei der Kirche 2
18314 Lüdershagen

Übersicht

Sommer im Regal: Kleine Bibliotheken ganz groß

Ferienzeit ist Lesezeit: Kleine und feine Bibliotheken aus Mecklenburg-Vorpommern stellen ihre Schätze im NDR 1 Radio MV Kulturjournal vor und geben Buchtipps. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Kulturjournal | 24.07.2019 | 19:05 Uhr