Der Süden ruft - Orchester auf Konzertreise

18. bis 22. Mai 2010

Die erste Konzertreise 2010 führt die NDR Radiophilharmonie unter Leitung ihres Chefdirigenten Eivind Gullberg Jensen zunächst nach Österreich zu Auftritten in Innsbruck und Wien. Anschließend geht es weiter nach Italien mit Konzerten in Bergamo und Brescia. Als Solisten begleiten zwei hochkarätige Pianisten und Künstlerpersönlichkeiten das Orchester: Alexander Melnikov und Khatia Buniatishvili.

Große Nationalkomponisten

In Österreich bringen Eivind Gullberg Jensen und das Orchester Werke der großen Nationalkomponisten zur Aufführung - von George Enescu aus Rumänien, Béla Bartók aus Ungarn und Antonín Dvořák aus Tschechien.

In Italien ist die NDR Radiophilharmonie Gast des 47. Festival Pianistico Internazionale di Brescia e Bergamo, wobei neben Edvard Griegs berühmtem Klavierkonzert a-Moll auch die Sinfonie Nr. 1 des diesjährigen Jubilars Robert Schumann auf dem Programm steht.

Die Stationen und das Programm

Österreich

Dienstag, 18. Mai 2010, 20.00 Uhr
Innsbruck, Congress Innsbruck

Mittwoch, 19. Mai 2010, 19.30 Uhr
Wien, Konzerthaus

George Enescu, Rumänische Rhapsody Nr. 1 A-Dur op.11
Béla Bártok, Klavierkonzert Nr. 3, SZ 119
Anonín Dvorák, Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88, "Englische Sinfonie"

NDR Kultur sendet eine Aufzeichnung dieses Konzerts am Freitag, 21. Mai, um 20.00 Uhr

NDR Radiophilharmonie
Leitung: Eivind Gullberg Jensen
Solist: Alexander Melnikov, Klavier

Italien

Freitag, 21. Mai 2010, 21.00 Uhr
Bergamo, Teatro Donizetti

Samstag, 22. Mai 2010, 20.45 Uhr
Brescia, Teatro Grande

Friedrich Smetana, Die Moldau, Tondichtung aus Mein Vaterland
Edvard Grieg, Klavierkonzert a-Moll op. 16
Robert Schumann, Sinfonie Nr. 1 B-Dur op. 38 "Frühling"

NDR Radiophilharmonie
Leitung: Eivind Gullberg Jensen
Solistin: Khatia Buniatishvili,Klavier

Informationen und Eindrücke von der Tournee finden Sie auf den Seiten der NDR Radiophilharmonie im Reisetagebuch von NDR Kultur Moderatorin Friederike Westerhaus.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/orchester_chor/radiophilharmonie/rphtournee100.html

Orchester und Chor