Verschoben: Mahlers Achte bei den Kunstfestspielen

Ingo Metzmacher © Harald Hoffmann Foto: Harald Hoffmann
Der renommierte Dirigent Ingo Metzmacher ist seit 2016 Intendant der KunstFestSpiele Herrenhausen in Hannover.

Die KunstFestSpiele Herrenhausen hätten vom 15. Mai bis 1. Juni 2020 stattfinden sollen. Die aktuelle Lage lässt die Vorbereitung und Durchführung eines Festivals in der Größe der KunstFestSpiele im Mai 2020 nicht zu. Dies gilt auch, wenn es kein generelles Veranstaltungsverbot für den Mai 2020 geben sollte. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Webseite der KunstFestSpiele.

Das große Gustav Mahler-Konzert, die Achte Symphonie, im Kuppelsaal des HCC wird um ein Jahr auf den 16 Mai 2021 verschoben. Alle Beteiligten, wie die NDR Radiophilharmonie, das Orchester der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover sowie acht Hannoversche Chöre, haben hierzu ihre spontane Bereitschaft erklärt.

Abgesagt:
Kunstfestspiele Herrenhausen
So, 24.05.2020 | 11 Uhr
Hannover, Kuppelsaal im HCC (Theodor-Heuss-Platz 1-3)

Neu:
Kunstfestspiele Herrenhausen
So, 16.05.2021 | 11 Uhr
Hannover, Kuppelsaal im HCC (Theodor-Heuss-Platz 1-3)

NDR Radiophilharmonie
Orchester der HMTM Hannover
Ingo Metzmacher Dirigent
Sarah-Jane Brandon Sopran
Manuela Uhl Sopran
Tuuli Takala Sopran
Rachel Frenkel Mezzosopran
Gerhild Romberger Alt
Vincent Wolfsteiner Tenor
Gabor Bretz Bariton
Mikhail Petrenko Bass
Mitwirkende hannoversche Chöre:
Bachchor Hannover, Norddeutscher Figuralchor, Capella St. Crucis Hannover, Collegium Vocale Hannover, Johannes-Brahms-Chor, Mädchenchor Hannover, Junges Vokalensemble, Knabenchor Hannover, Studierende der HMTMH

GUSTAV MAHLER
Sinfonie Nr. 8 Es-Dur

In meinen Kalender eintragen

Kooperationsprojekt hannoverscher Institutionen

In Kooperation mit der NDR Radiophilharmonie und dem Orchester der Musikhochschule sind acht hannoversche Chöre beteiligt. Zudem konnten die KunstFestSpiele international renommierte Solistinnen und Solisten für das Konzert gewinnen.

Rückblick
Das Requiem von Berlioz bei den KunstFestSpielen Herrenhausen 2018 © Helge Krückeberg Foto: Helge Krückeberg

Das Berlioz-Requiem begeistert im Kuppelsaal

Die Aufführung des großformatigen Requiems von Berlioz im Kuppelsaal Hannover war ein mitreißender Höhepunkt der KunstFestSpiele Herrenhausen. Die Leitung hatte Ingo Metzmacher. Bildergalerie

Orchester und Chor