Spurensuche: Beethovens 5. Klavierkonzert

Das bringt uns zum Staunen: Ludwig van Beethoven war nahezu taub, als er seine großartigen Meisterwerke schrieb. Und der Solist des heutigen Konzerts? Ein begnadeter Pianist - und von Geburt an blind. Zum Auftakt der Reihe Spurensuche ging es um Beethovens 5. Klavierkonzert. Im ersten Teil präsentierten unsere Beethoven-Scouts ihre Ergebnisse aus dem Response-Projekt mit Constanze Betzl zu diesem Klavierkonzert.

Spurensuche 1 (ab Klasse 7)
Mi, 23.10.2019 | 11.00 Uhr
Hannover, Congress Centrum (Theodor-Heuss-Platz 1-3)

11 Uhr Leibniz Saal
Susanne Grünig Moderation
Beethoven-Scouts

Einführung zu Beethovens Klavierkonzert Nr. 5

ca. 12 Uhr Kuppelsaal, im Rahmen der Generalprobe:
NDR Radiophilharmonie
Andrew Manze Dirigent
Nobuyuki Tsujii Klavier

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 73

In meinen Kalender eintragen

Ausnahmsweise im Kuppelsaal

Ausnahmsweise findet diese Spurensuche im Kuppelsaal des HCC statt. Achtung: Der Termin ist an einem Mittwoch, Beginn ist um 11 Uhr!

 

Orchester und Chor