"dienstags um acht": Kammermusik mit Querflöte

28.07.2020 | 20:00 Uhr 35 Min | Verfügbar bis 28.07.2030

Die Serenade für Flöte, Geige und Bratsche in G-Dur op. 141a von Max Reger und Mozarts Flötenquartett in D-Dur KV 285 stehen diesmal bei "dienstags um acht" auf dem Programm. Es spielen Musikerinnen und Musiker der NDR Radiophilharmonie: Catherine Myerscough (Violine), Carlos Campos Medina (Viola), Carsten Jaspert (Violoncello) und Christoph Renz (Flöte). Aufzeichnung vom 28. Juli 2020

Informationen zu den Beteiligten und dem Programm
Alle Folgen von "dienstags um acht"
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/orchester_chor/radiophilharmonie/konzerte/Radiophilharmonie-Hannover-Reger-und-Mozart,dienstagskmm100.html