Stand: 19.02.2019 10:00 Uhr

Konzerte für Hamburg: Höfele & Manze

Auch in diesem Jahr war die NDR Radiophilharmonie gemeinsam mit ihrem Chefdirigenten Andrew Manze wieder zu Besuch bei den "Konzerten für Hamburg" in der Elbphilharmonie: Auf dem Programm hatten sie Werke von Smetana, Haydn und Mozart. Solist war der gefeierte junge Trompeter Simon Höfele.

Konzerte für Hamburg
Sa, 15.06.2019 | 18 und 20.30 Uhr
Elbphilharmonie Hamburg, Großer Saal (Platz der Deutschen Einheit 1)

Andrew Manze Dirigent
Simon Höfele Trompete
NDR Radiophilharmonie

BEDRICH SMETANA
"Die Moldau", sinfonische Dichtung aus "Mein Vaterland"
JOSEPH HAYDN
Trompetenkonzert Es-Dur Hob. VIIe:1
WOLFGANG AMADEUS MOZART
Sinfonie Nr. 38 D-Dur KV 504 "Prager"

In Kooperation mit Hamburg Musik gGmbH

Bestellzeitraum abgelaufen. Restkarten an den Elbphilharmonie-Vorverkaufsstellen verfügbar – nur für Hamburgerinnen und Hamburger

In meinen Kalender eintragen

Konzertreihe für Neugierige

In den "Konzerten für Hamburg" 2017 besuchten kurz nach der Elbphilharmonie-Eröffnung innerhalb weniger Wochen über 70.000 Menschen nicht nur zum ersten Mal das neue Konzerthaus, sondern teilweise auch zum ersten Mal überhaupt ein klassisches Sinfoniekonzert.

Nach dem überragenden Erfolg der letzten Jahre geht die vom NDR initiierte Konzertreihe für alle Neugierigen 2019 bereits in die dritte Saison: eine Stunde Klassik zum Ausprobieren im Großen Saal der Elbphilharmonie. Keine Kleiderordnung, keine Verhaltensregeln, stattdessen eine lockere Atmosphäre - und erschwingliche Preise.

Weitere Informationen
NDR Elbphilharmonie Orchester

Abgesagt: Konzerte für Hamburg 2020

NDR Elbphilharmonie Orchester

Aufgrund der Corona-bedingten Schließung der Elbphilharmonie können auch die "Konzerte für Hamburg" leider nicht wie geplant stattfinden. Es wird keine Ersatztermine geben. mehr