Klassik Extra rund um Vaughan Williams

In der Reihe Klassik Extra nahm sich Chefdirigent Andrew Manze, der von der Telegraph als derzeit "bester Dirigent von Vaughan Williams" bezeichnet worden ist, die 5. Sinfonie des englischen Komponisten gemeinsam mit der NDR Radiophilharmonie vor.

Andrew Manze © NDR

Vaughan Williams: 5. Sinfonie

Eine Musik, die mitten im Krieg entstanden ist und bei ihrer Uraufführung zu Tränen gerührt hat: Chefdirigent Andrew Manze erzählt über die 5. Sinfonie von Ralph Vaughan Williams.

5 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Klassik Extra 3
So, 20.01.2019 | 11.30 Uhr und 18.00 Uhr
Hannover, Großer Sendesaal des NDR (Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22)

NDR Radiophilharmonie
Andrew Manze Dirigent
Friederike Westerhaus & Andrew Manze Moderation

RALPH VAUGHAN WILLIAMS
Sinfonie Nr. 5 D-Dur

In meinen Kalender eintragen

Neun Sinfonien schrieb Vaughan Williams im Laufe seines langen Lebens, und oft überraschte er dabei Hörer wie Kritiker gleichermaßen. Nach der kompromisslos harschen Vierten hätte man von seinem neuen Werk, das mitten im Krieg entstand, wohl ähnliche Töne erwarten dürfen. Stattdessen malt die Nr. 5 ein zartes, pastoral grundiertes Idyll voller Melancholie, dessen Unerreichbarkeit freilich erst im Kontrast zu den Schrecken der Londoner Bombennächte spürbar wird. Große Teile des Werks sind eine instrumentale Fassung von Vaughan Williams' Oper "The Pilgrim's Progress", die erst 1951, nach jahrzehntelangem Ringen mit dem Stoff, ihre Uraufführung erlebte.

Ganz eigene Musiksprache

Ein Werk zwischen Krieg und Frieden, zwischen Oper und Konzertsaal also - vor allem aber eine Sinfonie mit einer ganz eigenen, persönlichen Orchestersprache. Und wer wäre besser geeignet, diese Musik zu erschließen, als Vaughan Williams' Landsmann Andrew Manze?

Moderatoren-Duo

Im Dialog mit der Musikjournalistin Friederike Westerhaus erläutert Andrew Manze dem Publikum der NDR Radiophilharmonie Meisterwerke der Musikgeschichte, unterhaltsam aufbereitet und mit persönlichen Anekdoten und Erfahrungen ausgeschmückt.