Kammermusik im Freien

Beethoven und Taffanel

Nach einem erfolgreichen Open-Air-Auftakt im Rahmen der Fête de la Musique veranstaltet die NDR Radiophilharmonie kurzfristig weitere Kammermusikkonzerte im schönen Ambiente des Gartens des Deutschen Museums für Karikatur und Zeichenkunst „Wilhelm Busch“.

Unter dem Titel „Kammermusik im Freien“ spielen Musikerinnen und Musiker des Orchesters in kleinen Formationen am 11. und 18. Juli jeweils um 18 Uhr und um 20 Uhr kammermusikalische Werke.

Sa, 18.07.2020 | 18 und 20 Uhr
Hannover, Garten des Deutschen Museums für Karikatur und Zeichenkunst "Wilhelm Busch"
Christina von Saß
Moderation

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Serenade für Flöte, Violine und Viola D-Dur op.25

Heike Malz Flöte
Frank Wedekind Violine
Carolin Frick Viola

PAUL TAFFANEL
Quintett g-Moll für Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott und Horn

Leonie Bumüller Flöte
Eleanor Doddford Oboe
Susanne Geuer Klarinette
Maike Schieferecke Fagott
Susanne Thies Horn

Bei schlechtem Wetter

Bei schlechtem Wetter fällt das Konzert komplett aus. Das wird einige Stunden vorher via E-Mail kommuniziert, so dass Sie sich nicht auf den Weg machen müssen. Es erfolgt die Rückerstattung des Ticketpreises über den NDR Ticketshop.

Tickets

Tickets kosten 20 EUR zzgl. Gebühren bei freier Platzwahl. Es greifen die üblichen Ermäßigungen für Veranstaltungen der NDR Radiophilharmonie. Die Karten sind ab Montag, 6. Juli, ab 9 Uhr telefonisch, an der Kasse am Rudolf-von-Bennigsen-Ufer und online beim NDR Ticketshop erhältlich.

Veranstaltungen

Kammermusik im Freien am 11. Juli

11.07.2020 18:00 Uhr und weitere Termine
Museum für Karikatur und Zeichenkunst "Wilhelm Busch"

Im Garten des Wilhelm-Busch-Museums spielen Musikerinnen und Musiker der NDR Radiophilharmonie an zwei Samstagen im Juli Konzerte unter freiem Himmel. mehr