Joshua Weilerstein, Dirigent © Sim Canetty-Clark Foto: Sim Canetty-Clark

Abgesagt: Joshua Weilerstein und Martin James Bartlett

Stand: 12.11.2020 17:11 Uhr

Leider muss das 4. Sinfoniekonzert A mit Dirigent Joshua Weilerstein und Pianist Martin James Bartlett aufgrund der Corona-Einreisebestimmungen abgesagt werden.

Voller Elan wollte die NDR Radiophilharmonie in das Jahr 2021 starten – noch dazu mit einem Programm mit preisgekrönter Besetzung: Doch das Konzert mit dem Pianisten Martin James Bartlett unter der Leitung von Joshua Weilerstein wird nicht stattfinden.

Sinfoniekonzert

entfällt

Joshua Weilerstein Dirigent
Martin James Bartlett Klavier
NDR Radiophilharmonie

Caroline Shaw
Entr'acte (ein Menuett mit Trio)
Wolfgang Amadeus Mozart
Klavierkonzert Nr. 24 c-moll KV 491
Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 4 B-Dur op. 60

In meinen Kalender eintragen

Martin James Bartlett

Der Brite Bartlett ist vielfach preisgekrönt und hat bereits einen Exklusiv-Vertrag mit dem Label Warner Classics in der Tasche. 2019 veröffentlichte er sein Debüt-Album mit Werken u. a. von Bach, Liszt und Prokofjew. Der Titel dieser CD, "Love and Death", könnte auch über Mozarts leidenschaftlich-dramatischem, ungewöhnlich düsteren c-Moll-Klavierkonzert KV 491 stehen, mit dem Bartlett bei der NDR Radiophilharmonie an diesem Abend debütiert.

Joshua Weilerstein

Der US-Amerikaner Weilerstein, derzeit Künstlerischer Leiter des Orchestre de Chambre de Lausanne und einer der gefragtesten und innovativsten Dirigenten der jüngeren Generation, gab sein hannoversches Debüt bereits 2017 und landete damit sogleich einen besonderen Treffer – die in diesem Konzert entstandene Live-Aufnahme des Klavierkonzerts von Max Reger (Solist: Markus Becker) wurde 2019 mit einem Opus Klassik ausgezeichnet. Bei seinem dritten Gastengagement in Hannover liegt nun mit der Vierten jene heutzutage nicht ganz so oft zu hörende Beethoven-Sinfonie auf dem Dirigentenpult, von der die Romantiker einst besonders schwärmten:

"Der Charakter der Partitur ist im Allgemeinen lebhaft, frisch, heiter oder von himmlischer Zartheit." – Hector Berlioz

Außerdem interessant

Alexej Gerassimez, Perkussionist © wildundleise Foto: wildundleise

Abgesagt: Sinfoniekonzert mit Alexej Gerassimez

Aufgrund der Corona-Auflagen kann das Sinfoniekonzert mit Thomas Søndergård und Alexej Gerassimez leider nicht stattfinden. mehr

Kalender © Fotolia.com Foto: Barmaliejus

Alle Konzerte im Überblick

Hier finden Sie alle Konzerte der NDR Radiophilharmonie im Konzertkalender. mehr

Gespiegelte Glasfassade des Foyers Großer Sendesaal NDR Hannover © NDR Foto: Helge Krückeberg

Rund um Ihren Konzertbesuch im NDR

Aktuelle Informationen zu unseren Hygienemaßnahmen vor Ort, wenn Konzerte wieder stattfinden dürfen, sowie zu Ticketrückerstattungen finden Sie hier. mehr

Videomitschnitt eines Konzerts der NDR Radiophilharmonie © NDR Foto: Micha Neugebauer

Video- und Audioaufnahmen der NDR Radiophilharmonie

Konzerte der NDR Radiophilharmonie als Audios und Videos zum Nachschauen und -Hören, wann es Ihnen passt. mehr

Zurück zu den Hauptseiten

Orchester und Chor