Thomas Søndergård © Bjarke Johansen Foto: Bjarke Johansen

In Hannover: Saisonabschluss mit der NDR Radiophilharmonie

Stand: 10.07.2021 15:00 Uhr

Zum Saisonabschluss am 9. Juli 2021 lud die NDR Radiophilharmonie zu einem besonderen Konzert: Erstmals dirigierte Thomas Søndergård das hannoversche Orchester. Solistin des Abends: Alexandra Conunova.

In der internationalen Musikwelt ist der dänische Dirigent Thomas Søndergård eine feste Größe und brilliert beispielsweise am Pult des Chicago Symphony und des Concertgebouw Orchestra. Seit 2018 begeistert er als Chefdirigent des Royal Scottish National Orchestra das Publikum in Glasgow. 2021 feierte er sein Debüt-Dirigat in Hannover mit Dvořáks herrlicher Sinfonie Nr. 9 "Aus der Neuen Welt".

Fr, 09.07.2021 | 16:30 und 20 Uhr
NDR Landesfunkhaus Hannover, Großer Sendesaal (Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22) und im Video-Livestream

Thomas Søndergård Dirigent
Alexandra Conunova Violine
NDR Radiophilharmonie

Camille Saint-Saëns
"Introduction et Rondo capriccioso"
für Violine und Orchester op. 28
Jules Massenet
Méditation aus der Oper "Thaïs"
für Violine und Orchester
Antonín Dvořák
Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 "Aus der Neuen Welt"

In meinen Kalender eintragen

Der Geiger James Ehnes musste für dieses Konzert leider absagen. Für ihn sprang Alexandra Conunova ein, die in Hannover wahrlich keine Unbekannte ist. Denn 2012 wurde sie hier beim Internationalen Joseph Joachim Violinwettbewerb mit dem 1. Preis ausgezeichnet. Und nicht nur die Jury und die Fachpresse waren damals begeistert: Die junge Moldawierin spielte sich auch sogleich in die Herzen des Publikums. Alexandra Conunova hat seitdem schon mehrfach mit der NDR Radiophilharmonie konzertiert und ist als Solistin und als Kammermusikerin eine inzwischen weltweit gefragte Interpretin.

"Conunovas Spiel ist fabelhaft: der warme Ton, der leichte Fluss ihrer Virtuosität. Dazu kommt ihr großes Artikulationsvermögen und ein breites Spektrum an Klangfarben und -schattierungen, subtile Spontaneität und eine natürliche Gestaltung." Gramophone Magazine

Das charmant-virtuose Programm dieses Abends mit romantischen Herzstücken der französischen Violinmusik lag also bei Alexandra Conunova in den besten Händen.  

Schlagwörter zu diesem Artikel

Klassik

Außerdem interessant

Dirigent Andrew Manze und die NDR Radiophilharmonie © NDR Foto: Axel Herzig

Die Konzerte der NDR Radiophilharmonie

Dies sind die Konzerte der NDR Radiophilharmonie in der Saison 2022/23. mehr

Video-Aufnahme im Großen Sendesaal des NDR Landesfunkhauses in Hannover © NDR Foto: Micha Neugebauer

Video- und Audioaufnahmen der NDR Radiophilharmonie

Konzerte der NDR Radiophilharmonie als Audios und Videos zum Nachschauen und -hören, wann immer Sie wollen. mehr

Die NDR Radiophilharmonie © NDR / Nikolaj Lund Foto: Nikolaj Lund

Zur Startseite: NDR Radiophilharmonie

Vielseitigkeit ist ihr Markenzeichen: Von den "Hannover Proms" als Saisonauftakt bis zu abwechslungsreicher Kammermusik reicht das Programm der Saison 21/22. mehr

Orchester und Vokalensemble