Stand: 28.05.2020 15:59 Uhr

Die NDR Radiophilharmonie auf Tournee in England

Angela Hewitt, Pianistin © Bernd Eberle Foto: Bernd Eberle
Angela Hewitt ist eine kanadische Pianistin. Sie wuchs in einer Musikerfamilie auf und studierte bei Jean-Paul Sévilla in Ottawa.

Im November 2020 bereist das Orchester gemeinsam mit Andrew Manze dessen Heimatland Großbritannien und spielt dabei Konzerte in Bradford, Coventry, London, Manchester, Middlesbrough, Cardiff, Sheffield und Edinburgh. Die kanadische Pianistin Angela Hewitt begleitet das Orchester als Solistin. Auf dem Programm: Mozarts Klavierkonzert Nr. 25 C-Dur. Auch die Konzertmeisterin der NDR Radiophilharmonie, Friederike Starkloff, tritt solistisch auf. Sie spielt Mozarts Violinkonzert Nr. 4. Umrahmt werden diese Werke von Jean Sibelius' Sinfonie Nr. 2 und Grażyna Bacewiczs Konzert für Streichorchester.

 

Die Stationen der Tournee

15. November 2019 | 20 Uhr
Lanzhou Gansu Grand Theatre

17. November 2019 | 19.15 Uhr
Shanghai Grand Theatre

18. November 2019 | 20 Uhr
Wuxi Grand Theatre (Kammermusik)

20. November 2019 | 19 Uhr
Harbin Grand Theatre

22. November 2019 | 20 Uhr
Langfang Silk Road International Culture Exchange Center

23. November 2019 | 19.30 Uhr
Tianjin Grand Theatre

24. November 2019 | 20 Uhr
Beijing National Centre for the Performing Arts

Orchester und Chor