Bringuier dirigiert Poulenc und Saint-Saëns

Der französische Dirigent Lionel Bringuier, der 2007 als jüngster Dirigent zum stellvertretenden Leiter des Los Angeles Philharmonic ernannt worden war, war schon mehrfach zu Gast bei der NDR Radiophilharmonie.

Poulencs "Stabat Mater" und die "Orgelsinfonie" von Saint-Saëns: Mit zwei großen Werken ist der Dirigent Lionel Bringuier zu Gast in den Sinfoniekonzerten A der NDR Radiophilharmonie - im frisch wiedereröffneten Großen Sendesaal des NDR.

Sinfoniekonzerte A 4
Do, 16.01.2020 | 20 Uhr
Fr, 17.01.2020 | 20 Uhr
Hannover, Großer Sendesaal des NDR (Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22)

NDR Radiophilharmonie
EuropaChorAkademie
Lionel Bringuier Dirigent
Christina Landshamer Sopran
Christian Schmitt Orgel

FRANCIS POULENC
Stabat Mater für Sopran, Chor und Orchester FP 148
CAMILLE SAINT-SAËNS
Sinfonie Nr. 3 c-Moll op. 78 "Orgelsinfonie"

Tickets In meinen Kalender eintragen

Das Gelbe Sofa

Friederike Westerhaus im unterhaltsamen Gespräch mit den Künstler*innen der Sinfoniekonzerte A, Beginn jeweils um 19 Uhr im Großen Sendesaal.