Abgesagt: Barockkonzert mit Jan Willem de Vriend

Bitte beachten Sie: Aufgrund der aktuellen Lage muss dieses Konzert abgesagt werden. Weitere Informationen finden Sie hier:

Weitere Informationen
Rot gepolsterte Sitzreihen im Großen Sendesaal Hannover © NDR / Christian Wyrwa Foto: Christian Wyrwa

Informationen zur Rückerstattung von Tickets

Aufgrund der aktuellen Lage sagt der Norddeutsche Rundfunk die Veranstaltungen der NDR Radiophilharmonie bis Saisonende ab. Hier finden Sie Informationen zu den Konzerttickets. mehr

Rot gepolsterte Sitzreihen im Großen Sendesaal Hannover © NDR / Christian Wyrwa Foto: Christian Wyrwa

Abgesagte Veranstaltungen

Aufgrund der aktuellen Lage sagt der Norddeutsche Rundfunk die Veranstaltungen der NDR Radiophilharmonie bis zum Saisonende ab. Erworbene Konzertkarten werden erstattet. mehr

Ronald Brautigam © Marco Borggreve Foto: Marco Borggreve
Ronald Brautigam, einer der bekanntesten Musiker der Niederlande, gilt als einer der führenden Exponenten des Hammerflügels.

Der niederländische Dirigent Jan Willem de Vriend, den eine lange Zusammenarbeit mit der NDR Radiophilharmonie verbindet, präsentiert zum Finale der Barockkonzerte Werke vom Spätbarock bis zur Klassik. Solist in Haydns beliebtem Klavierkonzert D-Dur ist de Vriends Landsmann Ronald Brautigam.

Barockkonzert 4
Fr, 19.06.2020 | 18.00 Uhr
Hannover, Galerie Herrenhausen (Herrenhäuser Straße 3a)

NDR Radiophilharmonie
Jan Willem de Vriend Dirigent
Ronald Brautigam Klavier

FRANCESCO ANTONIO ROSETTI
Sinfonie g-Moll
JOSEPH HAYDN
Klavierkonzert D-Dur Hob. XVIII:11
HEINRICH IGNAZ FRANZ BIBER
Sonata Jucunda D-Dur C. App 121
JAN DISMAS ZELENKA
Ouverture à 7 concertanti F-Dur ZWV 188

In meinen Kalender eintragen

Orchester und Chor