Vorspiel und Karfreitagszauber

Mut zum Risiko: Für die Konzerte im Ring A5 hat die NDR Radiophilharmonie gleich zwei außergewöhnliche Gäste eingeladen, die für eine höchst undogmatische, dynamische und gleichwohl reflektierte Musizierhaltung stehen.

Olli Mustonen und Alexander Liebreich

Olli Mustonen bei einem Konzert der Kölner Philharmonie © picture-alliance/dpa
Olli Mustonen wird das Publikum mit seinem virtuosem Spiel begeistern.

Als "alle Konventionen sprengenden Querdenker" bezeichnete die Süddeutsche Zeitung den finnischen Pianisten Olli Mustonen, der auch als Dirigent und Komponist von sich reden macht. Und Alexander Liebreich hat in den vergangenen Jahren vor allem als Chefdirigent des Münchener Kammerorchesters Großes geleistet, woraufhin er von der Presse als "der wohl spannendste Dirigent Münchens" gehandelt wurde.

 

Werke großer Komponisten

Der Dirigent Alexander Liebreich © Marek Vogel Foto: Marek Vogel
Alexander Liebreich dirigierte bereits viele renommierte, europäische Orchester.

Unter Alexander Liebreichs Leitung eröffnete die NDR Radiophilharmonie ihr Konzert kraftvoll mit dem Vorspiel und dem "Karfreitagszauber" aus Richard Wagners "Parsifal". Es folgte - mit Olli Mustonen am Konzertflügel - Béla Bartóks drittes Klavierkonzert aus dem Jahr 1945. Ein Werk von eigenwilliger Schönheit, das den für seine scharfen Akzentuierungen und schroffen Rhythmen bekannten Komponisten von einer ungewohnt geschmeidigen, ja spätromantischen Seite zeigt. Den Abschluss bildet Franz Schuberts Sinfonie Nr. 8, seine "Große C-Dur-Sinfonie".

 

Termine:

Donnerstag, 12. Januar 2012, 20 Uhr
Freitag, 13. Januar 2012, 20 Uhr
NDR Landesfunkhaus, Großer Sendesaal
5. Konzert Ring A

 

Programm:

NDR Radiophilharmonie
Dirigent: Alexander Liebreich
Solist: Olli Mustonen, Klavier

Richard Wagner: Vorspiel und "Karfreitagszauber" aus "Parsifal"
Béla Bartók: Klavierkonzert Nr. 3 Sz 119
Franz Schubert: Sinfonie Nr. 8 C-Dur D944 "Große C-Dur-Sinfonie"

Vorspiel und Karfreitagszauber

Der Karfreitagszauber aus Richard Wagners "Parsifal" hat die Konzerte mit dem Dirigenten Alexander Liebreich und dem Pianisten Ollli Mustonen am 12. und 13. Januar eröffnet.

Art:
Konzert
Datum:
Ort:
Großer Sendesaal des NDR
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169 Hannover
Telefon:
(0180) 163 7637 (Kosten: 3,9 Cent pro Minute vom Festnetz und maximal 42 Cent pro Minute aus Mobilfunknetzen.)
Preis:
15,-/23,-/30,-/39,- Euro zzgl. VVK-Gebühr
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 9.00 - 17.00 Uhr
Anmeldung:
NDR Ticketshop
Hinweis:
Karten sind erhältlich beim
NDR Ticketshop
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169 Hannover
In meinen Kalender eintragen
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/orchester_chor/radiophilharmonie/konzert383.html

Orchester und Vokalensemble