Stand: 08.03.2011 14:00 Uhr

Percussives mit Martin Grubinger

Martin Grubinger, Multipercussionist und "Artist in Residence" des Schleswig-Holstein Musik Festivals 2008, beim Blickwechsel mit dem Dirigenten John Axelrod in der "großen Nacht des Schlagzeugs" mit der NDR Radiophilharmonie am 15. August 2008 in der Musik- und Kongresshalle Lübeck © NDR Foto: Moira Lenz
John Axelrod (li.) und Martin Grubinger

Martin Grubinger und Manuel Hofstätter, unbestrittene Stars der weltweiten Percussionszene, gestalten mit der NDR Radiophilharmonie unter Leitung von John Axelrod das 7. Konzert des Ring A.

 

 

Meisterhafte Percussionisten zu Gast im NDR

Es ist eine "gefährliche" Mischung, die der Komponist Avner Dorman in seinem Konzert für Percussion-Duo und Orchester mit dem vielsagenden Titel "Spices, Perfumes, Toxins!" verwirklichte. Denn sowohl "Gewürze" (Spices) als auch "Düfte" (Perfumes) und "Gifte" (Toxins) haben ihre positiven wie negativen Seiten. Übertragen auf die Musik treffen in Dormans Schlagzeugkonzert die verschiedensten stilistischen Einflüsse aufeinander und entfalten ihre ganz eigene Wirkung. Ideale Voraussetzungen für Martin Grubinger, um gemeinsam mit seinem Kollegen Manuel Hofstätter das Schlagwerk in all seinen Facetten zu entfalten.

Spanische Klänge

Multiperkussionist Martin Grubinger © Felix Broede
Multiperkussionist Martin Grubinger

Stilistische Grenzüberschreitungen und Neuerkundungen können die Zuhörer auch in den übrigen Werken des Konzerts erleben. In "La Valse" komponierte der Baske Maurice Ravel eine wahre Apotheose des Wiener Walzers. Mit seinem "Capriccio espagnol" legte der Russe Rimskij-Korsakow seine Vision der Klänge Spaniens vor. Ein Thema, zu dem auch Ravels "Rapsodie espagnole" ihren Beitrag leistete.

NDR Radiophilharmonie
Dirigent:
John Axelrod

Solisten:
Martin Grubinger, Percussion
Manuel Hofstätter, Percussion

Programm:
Avner Dorman: "Spices, Perfumes, Toxins!" für Percussion-Duo und großes Orchester
Maurice Ravel: "Rapsodie espagnole"
Nikolaj Rimskij-Korsakow: "Capriccio espagnol" op. 34
Maurice Ravel: "La Valse", Poème choréographique für Orchester

Martin Grubinger live

An beiden Konzertterminen werden in der Pause CDs verkauft. Am Donnerstag signiert Martin Grubinger die CDs. Am Freitag ist er in der Pause live im Studio von NDR Kultur.

Termine:
Donnerstag, 10. März 2011, 20.00 Uhr
Freitag, 11. März 2011, 20.00 Uhr

Das gelbe Sofa

An beiden Konzertterminen ist Friederike Westerhaus im Kleinen Sendesaal jeweils um 19 Uhr im Gespräch mit Martin Grubinger.

Percussives mit Martin Grubinger

Werke von Ravel, Dorman und Rimskij-Korsakow stehen am 11. März auf dem Programm. NDR Kultur überträgt das Konzert mit den Solisten Martin Grubinger und Manuel Hofstätter live.

Art:
Konzert
Datum:
Ende:
Ort:
Großer Sendesaal des NDR
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169Hannover
Telefon:
(0180) 163 7637 ( 3,9 Cent pro Minute vom Festnetz und maximal 42 Cent pro Minute aus Mobilfunknetzen.)
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 9.00 - 17.00 Uhr
Anmeldung:
NDR Ticketshop
Hinweis:
Auskünfte, Karten und Abos
NDR Ticketshop
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169 Hannover
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR Radiophilharmonie | 11.03.2011 | 20:00 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/orchester_chor/radiophilharmonie/konzert243.html

Orchester und Chor