Ennio Morricone © Alamy Foto de stock Foto: MARKA

Im Radio: Italienische Filmmusik von Morricone und anderen

Viaggio in Italia: Am 18. Februar präsentiert die NDR Radiophilharmonie unter der Leitung von Frank Strobel italienische Filmmusik live im Radio auf NDR Kultur um 20:04 Uhr.

Mit Musik von Nino Rota, Ennio Morricone oder Luis Bacalov im Ohr und Filmen von Regisseuren wie Luchino Visconti und Federico Fellini oder Franco Zeffirelli vor dem inneren Auge geht es in diesem Radiokonzert durch ganz Italien. Und nicht nur das. Mit Soundtracks unter anderem aus „La Dolce Vita“, „Der Pate“, „Die Unbestechlichen“ oder „Cinema Paradiso“ stehen Filmmusiken aus mehreren Jahrzehnten internationaler Kinogeschichte auf dem Programm.

Filmmusik-Highlights aus mehreren Jahrzehnten

Am Dirigentenpult steht für Sie der Filmmusik-Experte Frank Strobel bereit. Durch den Abend führt NDR Kultur-Moderator Philipp Cavert. Ein Abend zum Schwelgen und Träumen. Ein Abend, der Ihnen ein wenig Dolce-Vita-Atmosphäre aus dem Sendesaal auf das heimische Sofa bringt.

Mikrofon im NDR Kultur Sendestudio © NDR.de Foto: Mathias Heller

NDR Kultur Livestream

Filmmusik-Konzert

Do, 18.02.2021 | 20:04 Uhr | Radiokonzert live auf NDR Kultur

Frank Strobel Dirigent
NDR Radiophilharmonie

„Viaggio in Italia“ ist eine Produktion der EUROPÄISCHEN FILMPHILHARMONIE (2021).

Giuseppe Verdi/Nino Rota
Ballabili (aus: Il Gattopardo, 1963)
Alessandro Marcello
Concerto II für Oboe und Orchester d-moll (aus: Anonimo Veneziano, 1970)
Riz Ortolani
Due Pezzi
Titoli (aus: Fantasma d’amore, 1981)
Solitudine „M3“ (aus: La Rivincita di Natale, 2004)
Nino Rota
Ricordo di Federico Fellini
Amore per Tutti (aus: Giulietta degli Spiriti, 1965)
Parlami di Me (aus: La Dolce Vita, 1960) - arrangiert von William Ross
Pin Penin (aus: Il Casanova, 1976)
Pietro Mascagni/Giuseppe Becce
Intermezzo aus Cavalleria Rusticana (aus: The Godfather Part III, 1990 und Raging Bull, 1980)
Giuseppe Becce
Kinothek Musik (1922-1926)
Facing Death (Kinothek 33)
Situazione pericolosa (Kinothek 11)
Claudio Gizzi
Due Pezzi (aus: Blood for Dracula, 1974)
Old Age of Dracula
On the Journey to Italy
Luis Enrique Bacalov
Suite (aus: Il Postino, 1995)
Il Postino
Beatrice
In Bicicletta - komponiert von L. E. Bacalov, Riccardo del Turco und Paolo Margheri
Dario Marianelli
My Edward and I (aus: Jane Eyre, 2011)
Nino Rota
Suite per Coppola e Visconti
Sicilian Pastorale (aus: The Godfather, 1972)
Paese mio (Canzone Barese) (aus: Rocco e suoi Fratelli, 1960)
Waltz (aus: The Godfather, 1972)
Ennio Morricone
Ricordo di Ennio Morricone Thema (aus: Cinema Paradiso, 1988) - arrangiert von Matthias Keller
Regalo di Nozze (aus: Novecento, 1976) - transkribiert von Olav Lervik
Death Theme (aus: The Untouchables, 1987) - transkribiert von Olav Lervik
Romanzo (aus: Novecento, 1976) - transkribiert von Olav Lervik

 

Außerdem interessant

Die Konzerte der NDR Radiophilharmonie: der Große Sendesaal im Landesfunkhaus in Hannover © NDR Foto: Helge Krückeberg

Die Konzerte der NDR Radiophilharmonie

In ihren Konzerten macht die NDR Radiophilharmonie auf hochkarätige musikalische Ereignisse gespannt - unter der mitreißenden Leitung von Andrew Manze. mehr

Videomitschnitt eines Konzerts der NDR Radiophilharmonie © NDR Foto: Micha Neugebauer

Video- und Audioaufnahmen der NDR Radiophilharmonie

Konzerte der NDR Radiophilharmonie als Audios und Videos zum Nachschauen und -Hören, wann es Ihnen passt. mehr

Malte Arkona und die NDR Radiophilharmonie erklären Musik im MusikLabor © NDR Foto: Helge Krückeberg

Alle mal herhören! Die neue Homeschooling-Reihe mit Malte Arkona

Der Unterschied von Dur und Moll? Klangfarben? Mit Malte Arkona und der NDR Radiophilharmonie erfahrt ihr mehr über Musik. mehr

Orchester und Chor