Anat Cohen & Omer Klein

Anat Cohen eröffnet die neue Saison mit dem Trio Brasiliero. Im zweiten Set sind das Omer Klein Trio (rechts) und die NDR Bigband zu erleben.

Von Brasilien über die Mittelmeerküste nach Hamburg: Klarinettistin Anat Cohen und das Trio Brasiliero im ersten Set sowie die NDR Bigband & Omer Klein Trio im zweiten eröffneten die neue Saison der NDR Jazz Konzerte.

Konzert #1
Do, 12.09.2019 | 20 Uhr
Fr, 13.09.2019 | 20 Uhr
Hamburg, Rolf-Liebermann-Studio (Oberstraße 120)

Set 1:
Anat Cohen & Trio Brasileiro:
Anat Cohen Klarinette
Douglas Lora Gitarre
Dudu Maia Mandoline
Alexandre Lora Schlagzeug, Perkussion

Set 2:
NDR Bigband & Omer Klein Trio:
Omer Klein Klavier, Komposition
Amir Bresler Schlagzeug
Haggai Cohen-Milo Bass
Niels Klein Arrangement, Leitung
NDR Bigband

Hinweis:
Das Parken auf dem Gelände des NDR ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich. Es werden Taschenkontrollen durchgeführt.

In meinen Kalender eintragen

Anat Cohen & Trio Brasiliero

Für die Kritiker des renommierten amerikanischen "DownBeat Magazin" ist Anat Cohen schon seit Jahren die Nummer Eins auf der Klarinette. Genauso souverän wie im Jazz bewegt sich die in Tel Aviv geborene Musikerin im brasilianischen Choro, einem mehrstimmig improvisierten Vorläufer des Samba.

Für ihr Album "Rosa dos Ventos" wurden Cohen und das Trio Brasileiro 2017 für einen Grammy nominiert. Die Musik sprüht vor Spielfreude. Es ist ein Genuss, dabei zu sein, wenn die vier Musiker sich mit Leichtigkeit und Spaß Motive zuspielen und miteinander auf allerhöchstem Niveau kommunizieren.

NDR Bigband & Omer Klein Trio

Die Musik von Omer Klein bebt vor Groove und Spannung, ihr Fluss ist mitreißend, und die Melodien haben das gewisse Etwas. Nach Lehr- und Wanderjahren im Mutterland des Jazz lebt der israelische Pianist nun in Deutschland und ist mit seinem Trio ein weltweit umjubelter Künstler, den es zu neuen Ufern treibt.

Konzertmitschnitte auf NDR Info

Anat Cohen & Trio Basileiro
Samstag, 12.10.2019 | 22:05 Uhr
NDR Bigband & Omer Klein Trio
Sonntag, 13.10.2019 | 22:05 Uhr

In der Zusammenarbeit mit der NDR Bigband und dem Arrangeur und Dirigenten Niels Klein grundiert er den Klang seines Trios mit zusätzlichen Klangfarben. Die beiden haben ein Programm aus Kompositionen des Pianisten entwickelt, das noch einmal neue Türen aufschließt.