Konzert 5 Sandra Hempel und das Helbock Trio (Bildmontage) © Bertold Fabricius / Médéric Colligno / Just Jazz / Joanna Wizmur

Abgesagt - Helbock, Berthault, Collignon & NDR Small Band

Stand: 22.04.2021 13:00 Uhr

Die Veranstaltung kann aufgrund der aktuellen COVID-19 Pandemie und der damit einhergehenden Einschränkungen leider nicht stattfinden.

Details zur Erstattung finden Sie auf folgender Seite unseres Vertriebspartners, der Elbphilharmonie und Laeiszhalle Betriebsgesellschaft: Informationen zur Ticketerstattung abgesagter Veranstaltungen.

Das Konzert der NDR Small Band mit Sandra Hempel wird am 6. Mai im Livestream gezeigt.

NDR Jazz Konzert #5
ABGESAGT: Do, 06.05.2021 | 20 Uhr
ABGESAGT: Fr, 07.05.2020 | 20 Uhr
Hamburg, Rolf-Liebermann-Studio (Oberstraße 120)

Set 1:
David Helbock - Camille Berthault - Médéric Collignon:
David Helbock Klavier
Camille Berthault Gesang
Médéric Collignon Trompete, Percussion, Gesang

Set 2: IM LIVESTREAM AM 6. MAI!
NDR Small Band feat. Sandra Hempel:
Sandra Hempel Gitarre, Komposition, Leitung
Fiete Felsch Alt-Saxofon, Flöte
Frank Delle Tenor-Saxofon
Luigi Grasso Bass-Saxofon, Bass-Klarinette
Dan Gottshall Posaune
Claus Stötter Trompete, Flügelhorn
Ingmar Heller Bass
Jeff Ballard Schlagzeug
u.a.

Hinweis:
Das Parken auf dem Gelände des NDR ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich. Es werden Taschenkontrollen durchgeführt.

In meinen Kalender eintragen

Die NDR Bigband kann auch "Small": Gitarristin Sandra Hempel hat ihren Kollegen ein Programm für kleine Besetzung auf den Leib geschrieben und leitet das Projekt selbst. Im ersten Set beglückt das Trio aus David Helbock, Camille Berthault und Médéric Collignon mit origineller Improvisation auf Französisch und Englisch.

David Helbock - Camille Berthault - Médéric Collignon

Gleich zwei Stimmakrobaten kommen in diesem Trio Infernale zum Zuge: da ist der französische Perkussionist und Vokalist Médéric Collignon, der obendrein mit Vorliebe zu seltenen Instrumenten wie dem Taschen-Kornett oder dem Bügelhorn greift.

Camille Bertault, Médéric Collignon, David Helbock. © Just Jazz / Médéric Collignon / Joanna Wizmur Foto: Just Jazz / Médéric Collignon / Joanna Wizmur
Sie bringen ein Programm von Monk zu Boris Vian auf die Bühne: Camille Bertault, Médéric Collignon und David Helbock.

Seine Landsfrau Camille Berthault ist nicht minder begabt: Die studierte Konzertpianistin stellte vor einigen Jahren ihre atemberaubende Vocalese-Version von Coltranes "Giant Steps" online - innerhalb weniger Tage wurde das Video 700.000 Mal geteilt. Im Sommer 2019 trafen die beiden auf David Helbock, den zweifachen Piano-Solo-Preisträger des Jazzfestivals Montreux.

Der Österreicher wird zwar dem Jazz zugeordnet, lässt sich jedoch gleichermaßen von Beethoven wie von Prince inspirieren. Die drei lernten sich erst am Vortag ihrer Konzertpremiere kennen und begeisterten mit einem Repertoire zwischen Monk, Bach und Boris Vian. Der Reutlinger General-Anzeiger sprach von der Explosion einer "kreativen Sprengladung". Einfallsreiche, wundersame und originelle Improvisationen voller surrealem Humor, verblüffend präzise auf Französisch und Englisch aufgeführt.

NDR Small Band feat. Sandra Hempel

Sandra Hempel © Bertold Fabricius/NDR Foto: Bertold Fabricius
Seit 2018 bereichert Sandra Hempel als erste Frau mit ihrer Gitarre die Reihe grandioser Solisten der NDR Bigband.

"Das sind so unterschiedliche Typen - ich mag diesen heterogenen Haufen so gerne", schwärmt die Gitarristin Sandra Hempel über ihre Kollegen in der NDR Bigband, in der sie seit nun zwei Jahren als festes Mitglied spielt.

Mit ihrem Konzertprogramm für die NDR Small Band, dem Auftakt einer neuen inhaltlichen Reihe im Programm der NDR Bigband, hat sie eine neue Herausforderung angenommen: Aus Stammmusikern der Bigband stellt sie eine Small Band zusammen, fünf Bläser und Rhythmusgruppe, für die sie mit dem Schlagzeuger Jeff Ballard einen ihrer Lieblingsmusiker engagieren konnte.

Schlagzeuger Jeff Ballard im Porträt © Jeff Ballard
Mit von der Partie: Schlagzeuger Jeff Ballard.

Für die Gitarristin verbindet sich so das Beste zweier Welten - die Wucht und Farbenvielfalt eines Orchesters und zugleich die offenporige Beweglichkeit einer kompakten Band. Für das Konzert ihrer NDR Small Band hat Sandra Hempel ein Programm geschrieben, in dem die Reize ihres Spiels, der melodische Einfallsreichtum und die Sensibilität für die Prozesse des Zusammenspiels noch einmal neu zum Scheinen kommen.

Weitere Informationen
Isfar Sarabski, Caminero Quintet, Julia Hülsmann (Bildmontage) © Isfar Sarabski / Noah Shaye / Noah Shaye

NDR Jazz Konzerte: Piano-Konzert im Radio

Über die Corona-bedingten Änderungen und Aktualisierungen in der Konzertreihe halten wir Sie hier auf dem Laufenden. mehr

Orchester und Chor