SHMF: Bachs Matthäus-Passion

Masaaki Suzuki gilt als die Bach-Koryphäe Japans. Beim Schleswig-Holstein Musik Festival war er gemeinsam mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester und dem NDR Chor zu Gast.

Gemeinsam mit dem NDR Chor, dem Festivalchor, einem hervorragenden Solisten-Quartett und unter der Leitung der japanischen Bach-Koryphäe Masaaki Suzuki brachte das NDR Elbphilharmonie Orchester beim Schleswig-Holstein Musik Festival 2019 Bachs Matthäus-Passion zur Aufführung.

Schleswig-Holstein Musik Festival
Sa, 31.08.2019 | 20 Uhr
Lübeck, Musik- und Kongresshalle (Willy-Brandt-Allee 10)

Masaaki Suzuki Dirigent
Carolyn Sampson Sopran
Olivia Vermeulen Alt
Mauro Peter Tenor
Christian Immler Bass
Matthias Winckhler Bass
Schleswig-Holstein Festival Chor
Einstudierung Nicolas Fink
NDR Chor
NDR Elbphilharmonie Orchester

JOHANN SEBASTIAN BACH
Matthäus-Passion BWV 244
(Fassung von Felix Mendelssohn Bartholdy, 1841)

In meinen Kalender eintragen

Bach-Renaissance mit Mendelssohn

Am 11. März 1829 fand sich eine illustre Gesellschaft in der Berliner Singakademie ein, um einem historischen Ereignis beizuwohnen. In Anwesenheit des Königs und seines Hofstaates sowie führender Geistesgrößen der Zeit wie Schleiermacher, Heine, Hegel, Spontini und Zelter führte Felix Mendelssohn hundert Jahre nach der Uraufführung in der Leipziger Thomaskirche erstmals wieder Bachs "Matthäus-Passion" auf und leitete damit die Bach-Renaissance ein.

Mendelssohn dirigierte das Werk, an dem er etliche Bearbeitungen vorgenommen hatte, vom Flügel aus. Der Chor bestand aus 158 Sängerinnen und Sängern. Gut zehn Jahre später schuf er die noch einmal überarbeitete Version, die erstmals am 4. April 1841 in der Leipziger Thomaskirche, also am Ort der Uraufführung, erklang und nun auch beim SHMF zu hören sein wird.

Schleswig-Holstein Musik Festival

SHMF 2019 so groß wie noch nie

Beim Schleswig-Holstein Musikfestival soll es rund 230 Veranstaltungen in acht Wochen geben - mehr als jemals zuvor. Porträtkünstlerin ist die Niederländerin Janine Jansen. mehr