Stand: 12.04.2019 04:00 Uhr

NDR ElphCellisten

Die NDR Elphcellisten des NDR Elbphilharmonie Orchesters haben sich für ihr Konzert im Großen Saal noch die beiden Tänzer Daria Sukhorukova und Cyril Pierre eingeladen.

Mit einem vielfältigen Programm quer durch Epochen und Stilrichtungen - allesamt für elf Celli neu arrangiert - lieferten die NDR ElphCellisten in der ausverkauften Elbphilharmonie Cello-Arrangements vom Feinsten. Daria Sukhorukova und Cyril Pierre setzten im ersten Teil mit ihren getanzten Interpretationen einiger Stücke das I-Tüpfelchen auf einen begeisternden Konzertabend.

Das Konzert wurde live im Video-Webstream in der NDR EO App und auf NDR.de/eo übertragen.

Do, 11.04.2019 | 20 Uhr
Elbphilharmonie Hamburg, Großer Saal (Platz der Deutschen Einheit 1)

NDR ElphCellisten:
Christopher Franzius
Andreas Grünkorn
Yuri-Charlotte Christiansen
Vytautas Sondeckis
Bettina Barbara Bertsch
Christoph Rocholl
Fabian Diederichs
Katharina Kühl
Valentin Priebus
Sebastian Gaede
Phillip Wentrup

Als Gäste:
Daria Sukhorukova Tanz
Cyril Pierre Tanz

Werke von
MENDELSSOHN BARTHOLDY
BRAHMS
MASCAGNI
GINASTERA
PIAZZOLLA
u.a.

In meinen Kalender eintragen

Poesie und Tanz

Im Porträt
04:07

Die NDR ElphCellisten

Sie haben ihren ganz eigenen Stil: die NDR ElphCellisten. Die elf Musiker des NDR Elbphilharmonie Orchesters zeigen was in ihnen steckt und widmen sich ungewohnten Spielweisen. Video (04:07 min)

Mit Arrangements populärer Musikstücke, speziell für die NDR ElphCellisten geschrieben, nahmen die Musikerinnen und Musiker das Publikum wieder mit auf eine musikalische Reise durch verschiedene Epochen der Musikgeschichte - voll Poesie, zauberhafter Klänge, südamerikanischer Rhythmen und mit einer Spur von Humor.

Die Choreografien der beiden Tänzer Daria Sukhorukova und Cyril Pierre waren ebenfalls eigens für diesen Abend entworfen worden.