Stand: 12.03.2020 16:24 Uhr

Abgesagt: Juraj Valčuha & Alexander Gavrylyuk

Bitte beachten Sie: Aufgrund der aktuellen Lage muss dieses Konzert abgesagt werden. Weitere Informationen finden Sie hier:

Weitere Informationen
Stuhlreihen im Großen Saal der Elbphilharmonie in Hamburg © Elbphilharmonie /Presse Foto: Michael Zapf

Veranstaltungen der NDR Ensembles abgesagt

Nach aktuellem Stand sind vorerst alle Konzerte der NDR Ensembles in Hamburg bis zum 30. Juni abgesagt. Für Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern gelten andere Regelungen. mehr

Hamburg: Eine Frau hält ein Ticket für die Elbphilharmonie in der Hand. © dpa-Bildfunk Foto: Christian Charisius

Rückerstattung von Tickets

Alle Informationen bezüglich der Rückerstattung von Tickets abgesagter Veranstaltungen erhalten Sie hier. extern

Do, 19.03.2020 | 20 Uhr
Fr, 20.03.2020 | 20 Uhr
Elbphilharmonie Hamburg, Großer Saal (Platz der Deutschen Einheit 1)

Juraj Valčuha Dirigent
Alexander Gavrylyuk Klavier
NDR Elbphilharmonie Orchester

SERGEJ PROKOFJEW

  • Die Liebe zu den drei Orangen - Sinfonische Suite
  • Klavierkonzert Nr. 3 C-Dur op. 26
ANTONÍN DVORÁK
Othello - Konzertouvertüre op. 93
LEOS JANÁCEK
Taras Bulba - Rhapsodie für Orchester

Programmheft In meinen Kalender eintragen

Juraj Valčuha dirigiert © Juraj Valčuha / RAI
Juraj Valčuha ist seit 2016 Music Director des Teatro San Carlo Neapel sowie Erster Gastdirigent des Konzerthausorchesters Berlin. Auch beim NDR EO ist er ein immer wieder gern gesehener Gast.
Shakespeare à la Dvořák

Dvořák griff für seinen "Othello" auf Shakespeares Drama zurück. In der Originalpartitur finden sich Bleistiftnotizen, welche Musik zu welcher Szene gehört. Und so muss der Zuhörer nur die Ohren spitzen, wann Othello seine Desdemona in "seliger Wonne" umarmt - und wann in "toller Wut" erwürgt.

Kontrastreiches zu Liebe und Tod

Leoš Janáček porträtierte mit seiner Rhapsodie "Taras Bulba" dagegen die Kämpfe eines Kriegshelden. Immer wieder ertönt die Posaune als Kriegsruf des Kosaken.

Pianist Alexander Gavrylyuk im Porträt mit Hut © Marco Borggreve
Alexander Gavrylyuk ist zum ersten Mal beim NDR Elbphilharmonie Orchester zu Gast.

Starke, farbenreiche Kontraste prägen schließlich auch Prokofjews Suite zur märchenhaften Oper "Die Liebe zu den drei Orangen". Bis zur Groteske trieb der Komponist seinen Einfallsreichtum, der auch das Dritte Klavierkonzert auszeichnet, mit dem der ukrainisch-australische Pianist Alexander Gavrylyuk beim Orchester debütiert.

weiterer Konzerttermin
Pianist Alexander Gavrylyuk im Porträt im Konzertgestühl © Marco Borggreve

Abgesagt: Valčuha & Gavrylyuk in Kiel

Aufgrund der aktuellen Lage muss dieses Konzert abgesagt werden. Weitere Informationen dazu sowie zur Rückerstattung von Tickets finden Sie hier. mehr

Orchester und Chor