Klassik Kompakt: Juraj Valčuha

Im Januar 2014 stand Juraj Valčuha erstmals am Pult des NDR Elbphilharmonie Orchesters. Seither ist er regelmäßig zu Gast in Hamburg.

Juraj Valčuha dirigierte das zweite Konzert der Reihe "Klassik Kompakt" in der Elbphilharmonie Hamburg. In rund einer Stunde spielte das NDR Elbphilharmonie Orchester große Werke der klassischen Musik - und danach blieb dennoch ausreichend Zeit vom Sonntagabend.

So, 18.02.2018 | 16 Uhr & 18.30 Uhr
Elbphilharmonie Hamburg, Großer Saal (Platz der Deutschen Einheit 1)

Juraj Valčuha Dirigent
NDR Elbphilharmonie Orchester

NINO ROTA
Suite aus der Filmmusik zu "La Strada"
DMITRIJ SCHOSTAKOWITSCH
Sinfonie Nr. 1 f-Moll op. 10

Programmheft In meinen Kalender eintragen

Schostakowitsch und "La Strada"

Auf dem Programm des Konzerts im Stundenformat standen zwei Orchesterwerke, gespielt vom NDR Elbphilharmonie Orchester unter der Leitung von Juraj Valčuha: Dmitrij Schostakowitschs Erste Sinfonie, die er im Alter von 19 Jahren als geniale Abschlussarbeit seines Studiums in St. Petersburg einreichte, und eine Suite aus "La Strada" von Nino Rota, dem Komponisten der berühmten Filmmusik zu Coppolas "Der Pate".