Stand: 12.06.2020 10:00 Uhr

NDR Familienkonzert: Fantasie am laufenden Band

Pianistin Ulrike Payer mit Kindern beim Familienkonzert © Marcus Krüger Foto: Marcus Krüger
Pianistin Ulrike Payer und Klarinettist Gaspare Buonomano spielen Fantastisches für kleine Zuhörerinnen und Zuhörer.

Man träumt, man denkt sich Geschichten aus, man überlegt "Was wäre wenn ...": Kennt Ihr das auch? Wer da so tatkräftig ist und voller Ideen steckt, ist unsere unermüdliche Fantasie.

Den Komponisten Robert Schumann und Niels Gade - beide lebten im 19. Jahrhundert, der eine in Dänemark, der andere in Deutschland - ging es genau so. Und so setzen sie sich hin, komponierten fantasievolle "Stimmungsbilder" und verzauberten damit ihr Publikum. Die "Fantasiestücke" wurden zum Kassenschlager.

Das kleine NDR Familienkonzert

Sa, 17.04.2021 | 14.30 und 16 Uhr
Hamburg, Rolf-Liebermann-Studio (Oberstraße 120)

FANTASIE AM LAUFENDEN BAND

ROBERT SCHUMANN
Fantasiestücke für Klarinette und Klavier op. 73
NIELS GADE
Phantasiestücke für Klarinette und Klavier op. 43

Gaspare Buonomano Klarinette
Ulrike Payer Klavier

für Zuhörer*innen ab drei Jahren

Karten können ab sofort bestellt werden, die Bezahlung erfolgt sechs Wochen vor der Veranstaltung (weitere Informationen hier).

Tickets In meinen Kalender eintragen
Weitere Informationen
Kinder und ihre Eltern beim Familienkonzert © Marcus Krüger Foto: Marcus Krüger

NDR Familienkonzerte

Familienkonzerte in der Saison 20/21: Freut Euch auf "Pu der Bär", die musikliebenden Reinigungskräften "Schosta & Kowitsch" und auf Kuno Knallfrosch, der auf die NDR Bigband trifft. mehr

Orchester und Chor