Stand: 12.06.2020 10:00 Uhr

NDR Familienkonzert: Als das Cello mit der Gitarre tanzte

Kinder beim Familienkonzert © Marcus Krüger Foto: Marcus Krüger
Im kleinen Familienkonzert gibt es für Kinder ab 3 viel zu erleben.

Wie haben die Menschen wohl zu Ludvig Baron Holbergs Zeiten (im 17. Jahrhundert) auf Geburtstagsfeiern getanzt? Wie klingt es, wenn sie über den Tanzboden schweben, wie klingt es, wenn sie unverschämt gute Laune haben, und wie tanzt ein Wirbelwind-Kind?

So überlegte der norwegische Komponist Edvard Grieg und fing an zu komponieren. Was dabei herausgekommen ist, hört Ihr in diesem Konzert.

Das kleine NDR Familienkonzert

So, 21.02.2021 | 14.30 und 16 Uhr
Hamburg, Rolf-Liebermann-Studio (Oberstraße 120)

ALS DAS CELLO MIT DER GITARRE TANZTE

Edvard Grieg: Holberg-Suite

Mirror Strings
Luisa Marie Darvish Ghane Gitarre
Johann Jacob Nissen Gitarre
Samuel Selle Violoncello
Phillip Wentrup Violoncello

Hinweis: Das Programm war bereits für April/Juni 2020 geplant, musste aber aufgrund der Corona-Krise ausfallen.

für Zuhörer*innen ab drei Jahren

Karten können ab sofort bestellt werden, die Bezahlung erfolgt sechs Wochen vor der Veranstaltung (weitere Informationen hier).

Tickets In meinen Kalender eintragen
Weitere Informationen
Kinder und ihre Eltern beim Familienkonzert © Marcus Krüger Foto: Marcus Krüger

NDR Familienkonzerte

Familienkonzerte in der Saison 20/21: Freut Euch auf "Pu der Bär", die musikliebenden Reinigungskräften "Schosta & Kowitsch" und auf Kuno Knallfrosch, der auf die NDR Bigband trifft. mehr

Orchester und Chor