Stand: 28.04.2020 11:00 Uhr

IDEAS | On Music: "Porgy and Bess"

Dirigent Alan Gilbert im Porträt © NDR Foto: Peter Hundert
Gemeinsam mit Moderatorin Susanne Stichler lädt Alan Gilbert im Mai wieder zum Talkformat im Nachtasyl im Thalia-Theater ein.

Alan Gilbert, Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters, lädt unter dem Titel "IDEAS | On Music" Gäste zum Gespräch ins Nachtasyl des Thalia Theaters Hamburg. Das Thema ist immer ein aktuelles. Dieses Mal geht es um die für Mai 2021 geplante Aufführung der Oper "Porgy and Bess" - und was bedeutet eigentlich Diskriminierung?

Mo, 17.05.2021 | 20.30 Uhr
Nachtasyl, Thalia Theater Hamburg (Alstertor 1-5)

Die Gäste werden kurzfristig bekannt gegeben.
Alan Gilbert Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters
Susanne Stichler Moderation

In Kooperation mit dem Thalia Theater

Karten können ab sofort bestellt werden, die Bezahlung erfolgt sechs Wochen vor dem Konzert (weitere Informationen hier).

"Was von Herzen kommt, kann Menschen zusammen bringen"

Eines liegt Chefdirigent Alan Gilbert besonders am Herzen: Er möchte sein Publikum mit seinen Programmen und seiner Art Musik zu machen berühren, faszinieren und neugierig machen - und damit auch eine gesellschaftliche Botschaft vermitteln: "Ich glaube, es ist wichtiger denn je, in Zeiten wie diesen, wo das Trennende so im Vordergrund steht, ein Zeichen dagegen zu setzen. Wenn Menschen Musik machen und dem Publikum etwas anbieten, was von Herzen kommt, dann kann das Grenzen einreißen und Menschen zusammen bringen."

Die Konzerte
Sängerin Elizabeth Llewellyn  Foto: Shirley Suarez

Alan Gilbert dirigiert "Porgy and Bess"

Das Internationale Musikfest Hamburg bringt George Gershwins "Porgy and Bess" auf die Bühne der Elbphilharmonie. Elizabeth Llewellyn singt die Bess, am Pult steht Chefdirigent Alan Gilbert. mehr

Orchester und Chor