Stand: 28.07.2020 17:15 Uhr

Johannes Brahms: Quartette

Der NDR Chor singt Brahms-Quartette  Foto: Yaltah Worlitzsch
Musikaufnahme in Corona-Zeiten: Mitglieder des NDR Chores singen Vokalquartette von Johannes Brahms.

Johannes Brahms hat sechs Zyklen von Vokalquartetten mit Klavierbegleitung geschrieben. Zwei davon haben Mitglieder des NDR Chores nun in der ursprünglich gedachten Besetzung umgesetzt: Eine Auswahl aus den populären "Zigeunerlieder" und die weniger bekannten "Vier Quartette".

Zurück zur Originalfassung

Damit wird aus der Not eine Tugend gemacht: Die Corona-Auflagen gestatten im Moment allenfalls die Arbeit mit Quartetten. Der NDR Chor hat dies zum Anlass genommen, Literatur, die man sonst für größere Besetzungen kennt, wieder so aufzuführen, wie Brahms sie gedacht hatte: als Quartette. Brahms selbst schimpfte zu Lebzeiten über die "Unsitte, alles mit mehr oder weniger Ungeschmack möglichst anders zu musizieren, als der Komponist es schrieb". 

Exotisches Gegenstück zu den Liebeslieder-Walzern

In der richtigen Reihenfolge sind die "Zigeunerlieder" eine Art fortlaufende Lovestory und in Brahms' Schaffen das exotische Gegenstück zu den Liebeslieder-Walzern oder das vokale Pendant zu den Ungarischen Tänzen. Die "Zigeunerlieder" gehen zurück auf ungarische Volkslieder, die Brahms über das Kindermädchen einer befreundeten Familie kennen gelernt hatte.

Musikalische Umsetzung romantischer Dichtung

In den "Vier Quartetten" hat Brahms vier Gedichte von Goethe, Daumer, Allmers und Hebbel umgesetzt. Romantische Nächte, melancholische Reflexionen und heimliche Liebesabenteuer finden darin ihren musikalischen Ausdruck.

Johannes Brahms "Zigeunerlieder" op. 103

Johannes Brahms: Vier Quartette op. 92

Der NDR Chor singt Brahms-Quartette  Foto: Yaltah Worlitzsch
4 Min

Nr. 1: "O schöne Nacht"

Aus der Not eine Tugend machen: In Pandemie-Zeiten sind die Arbeitsmöglichkeiten für Sängerinnen und Sänger stark eingeschränkt. Der NDR Chor hat Brahms-Vokalwerke jetzt als Quartette aufgenommen. 4 Min

Der NDR Chor singt Brahms-Quartette  Foto: Yaltah Worlitzsch
2 Min

Nr. 2: "Spätherbst"

Aus der Not eine Tugend machen: In Pandemie-Zeiten sind die Arbeitsmöglichkeiten für Sängerinnen und Sänger stark eingeschränkt. Der NDR Chor hat Brahms-Vokalwerke jetzt als Quartette aufgenommen. 2 Min

Der NDR Chor singt Brahms-Quartette  Foto: Yaltah Worlitzsch
3 Min

Nr. 3: "Abendlied"

Aus der Not eine Tugend machen: In Pandemie-Zeiten sind die Arbeitsmöglichkeiten für Sängerinnen und Sänger stark eingeschränkt. Der NDR Chor hat Brahms-Vokalwerke jetzt als Quartette aufgenommen. 3 Min

Der NDR Chor singt Brahms-Quartette  Foto: Yaltah Worlitzsch
3 Min

Nr. 4: "Warum"

Aus der Not eine Tugend machen: In Pandemie-Zeiten sind die Arbeitsmöglichkeiten für Sängerinnen und Sänger stark eingeschränkt. Der NDR Chor hat Brahms-Vokalwerke jetzt als Quartette aufgenommen. 3 Min

Orchester und Chor