Video-on-Demand: Englische Meister - "O give Thanks"

Stand: 11.05.2021 15:11 Uhr

Abo 3 konnte aufgrund der COVID-19 Pandemie leider nicht vor Publikum stattfinden. Das Konzert wurde jedoch aufgezeichnet und wird am 14. Mai hier veröffentlicht.

Vor gut 75 Jahren, am 1. Mai 1946, gab der NDR Chor sein erstes Konzert. Auf dem Programm standen damals u.a. Chorwerke von Henry Purcell. Anknüpfend an dieses denkwürdige Ereignis sollte am 2. Mai 2021 in St. Nicolai das lange geplante Jubiläumskonzert "Englische Meister" begangen werden. Corona ließ dies leider nicht zu. Stattdessen haben Klaas Stok und der NDR Chor das englische (und schottische) Programm im Rolf-Liebermann-Studio des NDR als Studiokonzert aufgezeichnet.

Video-on-Demand statt Abo 3: "O give Thanks"

Klaas Stok Dirigent
NDR Chor

BENJAMIN BRITTEN
Five Flower Songs
HENRY PURCELL
O give Thanks
BENJAMIN BRITTEN
Hymn to St Cecilia
JAMES MACMILLAN
Laudi alla Vergine Maria

In meinen Kalender eintragen

Vom Gestern ...

Benjamin Brittens "Five Flower Songs" und "Hymn to St. Cecilia", gefolgt von Purcells Komposition "O give Thanks", nehmen Bezug auf eines der ersten Konzerte des NDR Chores im Jahr 1946.

... zum Heute

Der Gegenwart entstammt James MacMillans "Laudi alla Vergine Maria", reich verzierte Soli wechseln sich ab mit lyrischen Passagen und freien Gestaltungsspielräumen. Den Text entnahm der schottische Komponist Dantes "Göttlicher Komödie".

Jubiläumskonzert im September 2021 in der Elphi

Unser Jubiläumskonzert wird mit neuem Programm und unter dem neuen Namen NDR Vokalensemble am 8. September 2021 im Großen Saal der Elbphilharmonie nachgeholt.
Alle Termine und Programme der kommenden Saison finden Sie in Bälde hier.

Weitere Informationen
Ensemblebild: Der NDR Chor auf der Plaza der Elbphilharmonie Hamburg © NDR Foto: Peter Hundert

Der NDR Chor wird zum NDR Vokalensemble

Mit einem neuen Tarifvertrag wird die Neuausrichtung des NDR Chors auf den Weg gebracht: Aus dem Kammerchor wird das NDR Vokalensemble. mehr

Orchester und Chor