NDR Familienkonzert: Kuno Knallfrosch

Dicke Backen: Die macht Klein-Kuno am liebsten, quaken ist nicht so sein Ding. Was wohl seine Freunde dazu sagen?

"Ja, unser kleiner Kuno, das ist ein schwerer Fall. Wenn alle Frösche quaken, macht er einfach einen Knall." - Die NDR Bigband erzählte im NDR Familienkonzert vom kleinen Frosch Kuno, der nicht so will wie alle anderen und schließlich in Hamburg sein Glück sucht.

Das große Familienkonzert

Sa, 27.04.2019 | 15.30 Uhr
Rolf-Liebermann-Studio Hamburg (Oberstraße 120)

NDR Bigband
Ralf Hesse Dirigent

KUNO KNALLFROSCH
Dietmar Jacobs Dramaturgie
Andreas Schnermann Musik

für Zuhörer ab sechs Jahren

In meinen Kalender eintragen

Knallfrosch & Freunde

Kuno Knallfrosch hat einen Knall. Am liebsten bläst er seine Backen auf und haut dann drauf, bis es knallt! Aber die andern Frösche wollen nur in Ruhe quaken, und deshalb werfen sie den Störenfried einfach aus dem Teich. Da beginnt das Abenteuer! Kuno Knallfrosch trifft lauter musikalische Freunde: Woody, den Specht, Sören, den Elch, Breular, den Hahn, und schließlich Mimi, die Katze aus hohem Hause, die gerne singen möchte. Gemeinsam wollen sie nun als Band auf St. Pauli auftreten. Ob das wohl gut geht?

Weitere Informationen
Link

Mehr Kuno Knallfrosch

Mehr Informationen zu Kuno Knallfrosch und seinen Freunden, Hörproben und Ausmalbilder zum Herunterladen findet Ihr auf der offiziellen Homepage. extern

NDR Familienkonzerte

Die Welt zu Gast in den NDR Familienkonzerten: Da gibt es "Ragtime im Hotel", es kommt "Onkel Bumba aus Kalumba" und die acht Cellisten entführen zu "Alice im Wunderland". mehr