Am Mikrofon:Tini Thomsen bei ihrem Konzert mit der NDR Bigband im Rolf-Liebermann-Studio (Screenshot) © NDR Foto: Screenshot

NDR Bigband & The Music of Tini Thomsen

Stand: 06.11.2020 22:00 Uhr

Bekannt für ihren Groovejazz, präsentierte Saxofonistin und Komponisten Tini Thomsen gemeinsam mit der NDR Bigband ihre Musik - im Livestream aus dem Rolf-Liebermann-Studio.

Eine Aufzeichnung des Konzerts folgt in Kürze und steht dann an dieser Stelle als Video-on-demand zum Nachschauen bereit.

Details zur Erstattung der Ticketpreise finden Sie auf folgender Seite unseres Vertriebspartners, der Elbphilharmonie und Laeiszhalle Betriebsgesellschaft: Informationen zur Rückerstattung abgesagter Veranstaltungen.

ABGESAGT - Fr, 06.11.2020 | 18.30 Uhr
Livestream only - Fr, 06.11.2020 | 21 Uhr
Hamburg, Rolf-Liebermann-Studio (Oberstraße 120)

Tini Thomsen Leitung
NDR Bigband

In meinen Kalender eintragen

Tini Thomsen - "macht Spaß"

Als Tini Thomsen vor zehn Jahren vom NDR auf das "Podium der Jungen" gehoben wurde, da war schnell die Richtung deutlich, in die die Sache gehen würde: Groove, Power und Spaß. Mit wilder Fantasie, verspieltem Witz und gradliniger Genauigkeit kitzelte die damals 28 Jahre junge Spezialistin für die abgrundtiefen Register aus der Familie der Saxofone eine ganz neue Facette aus dem Klangkörper der NDR Bigband.

Gnadenlos mitreißender Groove-Jazz

Zehn Jahre und etliche Engagements auf dem Stuhl der Baritonsaxofonistin der NDR Bigband später ist Tini Thomsen etabliert als eine Koryphäe ihres Fachs, die mit ihren eigenen Bands, einen gnadenlos mitreißenden Groovejazz spielt, und ihren obersten Leitsatz "macht Spaß" auch in ihren fein ziselierten Kompositionen für das Saxofonquartett Q oder größere Formationen in Musik verwandelt. Besonders reibungslos funktioniert das mit der NDR Bigband, die sie gut kennt, wo sie mit den Solisten und ihren Vorlieben vertraut ist und weiß, wie sie herauszufordern sind.  

Orchester und Chor