Joe Gallardo Reloaded

Mit großer Leidenschaft bringt der US-amerikanische Musiker Joe Gallardo die feurige Komponente des Latin-Jazz in die Mitte der NDR Bigband.

In der NDR Bigband haben schon viele große Musiker gespielt, aber kaum einer hat tiefere Spuren hinterlassen als der Posaunist José "Joe" Gallardo, der zwischen 1991 und 2008 auf dem Platz der Ersten Posaune saß. Anlässlich seines 80. Geburtstages lädt die NDR Bigband den feurigen Solisten ins Studio Eins Konzert.

Das Studio Eins Konzert #4
Fr, 12.06.2020 | 20 Uhr
Hamburg, NDR Studio Eins (Rothenbaumchaussee 132)

Joe Gallardo Reloaded

Joe Gallardo Posaune
Jörg Achim Keller Leitung
NDR Bigband

Hinweis:
Das Parken auf dem Gelände des NDR ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich. Es werden Taschenkontrollen durchgeführt.

Tickets In meinen Kalender eintragen

Lateinamerikanisches Feuer

Der im September 1939 geborene Texaner mit mexikanischen Wurzeln verstand es nicht nur, den Klang des Posaunensatzes und damit der ganzen Band zu prägen. Als erster Native Speaker der Clavé, des rhythmischen Fundaments der lateinamerikanischen Musik, sowie als kreativer Komponist und Arrangeur, sorgte er für viel authentisches Feuer in den verschiedenen Spielformen des Latin Jazz bei der NDR Bigband .

Zu Ehren Gallardos

Mit seiner unverwüstlich guten Laune und seiner offenherzigen Zugewandtheit wurde Joe Gallardo zu einer der Gesicht gebenden Persönlichkeiten in der Geschichte der NDR Bigband.

Aus Anlass von Gallardos 80. Geburtstag in dieser Spielzeit, hat Jörg Achim Keller ein Programm zusammengestellt, das in Kompositionen, die Gallardo selbst geschrieben hat oder die ihm andere Komponisten widmeten, den prägenden Satzspieler ebenso feiert wie den feurigen Solisten, den ganzen Musiker und den ungeheuer liebenswerten Menschen.

Mehr im Studio Eins

Studio Eins Konzerte

Im Studio Eins werden viele Projekte der NDR Bigband ins Leben gerufen. Manches, was hier entsteht, geht nachher um die Welt. Seien Sie dabei, wenn im Namen des Jazz experimentiert wird! mehr