Dan Gottshall & NDR Bigband beim Jazz Open

Mit der NDR Bigband zeigte Posaunist Dan Gottshall beim Jazz Open in Hamburg die ganze Bandbreite seiner Musik, mit Gospel-Funk-Grooves aus seiner Heimatstadt Baltimore, lakonischen Balladen, swingendem Jazz und rockigen Fusion-Songs - umsonst und draußen!

Screenshot: Dan Gottshall © NDR

Dan Gottshall: "Ich liebe diese Band einfach"

Er ist der führende Posaunist der NDR Bigband. Dass Dan Gottshall auch stimmlich einiges zu bieten hat und komponieren kann, zeigt er mit seinem eigenen Projekt (Engl. mit Untertiteln).

5 bei 6 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Jazz Open Hamburg
So, 02.09.2018 | 20.20 Uhr
Hamburg, Musikpavillon Planten un Blomen (Tiergartenstraße)

Dan Gottshall Komposition, Posaune, Gesang
Gary Husband Schlagzeug
Geir Lysne Leitung
NDR Bigband

Der Eintritt ist frei!

In meinen Kalender eintragen

A match made in heaven

2002 kam Dan Gottshall als Lead-Posaunist zur NDR Bigband. "Da gab es gleich Projekte mit Michael Gibbs, Colin Towns, Steve Gray, Abdullah Ibrahim und Joe Gallardo - wirklich großartige Musik."

Auch die Atmosphäre in der Band passte dazu: "Genau die richtige Balance zwischen starker Identität der einzelnen Musiker und einer Gruppenmentalität", sagt Dan Gottshall.

Ein Konzert wie "ein wilder, improvisierter Tanz"

Wo seine eigenen musikalischen Wurzeln liegen, zeigt jetzt "Dan's Music": "Vielleicht wird ein Standard dabei sein, aber ich schreibe auch gerade etwas Neues." Ebenso werden Stücke seines Hamburger Quintetts "Artful Earful" zu hören sein - und Musik vom Album "The Golem Shuffle", das er mit Dennis Chambers und Gary Thomas aufnahm. Die ganze Bandbreite seiner Musik eben, mit Gospel-Funk-Grooves aus seiner Heimatstadt Baltimore, lakonischen Balladen, swingendem Jazz und rockigen Fusion-Songs - so vielseitig wie er selbst.

Ein Konzert sollte eher "ein wilder, improvisierter Tanz" sein als ein durchchoreografiertes Ballett, sagt Dan Gottshall, und freut sich darauf, "Dan's Music" mit seinen Kollegen von der NDR Bigband zu spielen.