Sportboote im Hafen von Tönning. © NDR Foto: Kathrin Weber

Tönning: Maritimes Flair an der Eider

Sendung: Ausflugstipps – Entdecke den Norden | 03.07.2020 | 07:30 Uhr | von Kathrin Weber
3 Min | Verfügbar bis 03.07.2021

Hafenflair, eine große Erlebnisausstellung und die Nordsee quasi vor der Haustür: Tönning auf der nordfriesischen Halbinsel Eiderstedt bietet viel Abwechslung.

Blick auf das alte Speichergebäude Packhaus im Hafen von Tönning. © NDR Foto: Kathrin Weber

Tönning: Hafenflair an der Eider erleben

Der malerische Hafen mit dem Packhaus und die hübsche Altstadt zeichnen Tönning aus. Bekannt ist das Eider-Städtchen auch für die Erlebnisausstellung Multimar Wattforum. mehr

Straße mit Bäumen am Hafen in Tönning. © NDR Foto: Kathrin Weber

Spaziergang durch Tönning

Der Marktplatz mit der St.-Laurentius-Kirche ist ein idealer Ausgangspunkt für einen Bummel zum Hafen. Dort steht das imposante historische Packhaus. Bildergalerie

Leuchtturm Westerhever auf Eiderstedt. © picture-alliance / Bildagentur Huber Foto: Bildagentur Huber/Gräfenhain

Eiderstedt: Nordsee-Urlaub am Wattenmeer

St. Peter-Ording und der Leuchtturm Westerhever sind die bekanntesten Ausflugsziele auf Eiderstedt. Doch die Halbinsel hat mehr zu bieten, zum Beispiel 18 historische Kirchen. mehr

Aussichtsturm und Feuchtwiesen in der Lundener Niederung in Dithmarschen. © NDR Foto: Christine Raczka

Ausflug ins Vogelparadies Lundener Niederung

Sie ist ein Paradies für Vögel, aber auch Tierfotografen und Spaziergänger kommen in der Lundener Niederung bei Tönning auf ihre Kosten. Einst erstreckte sich dort ein Haff. mehr