Klönschnack

Ihre Stars im Interview

Montag, 31. August 2020, 19:00 bis 20:00 Uhr

DJ Herzbeat feat. Sarah © Universal Music
DJ Herzbeat feat. Sarah: Christoph Beier mit der Sängerin Sarah.

"Es macht mich megaglücklich", sagt Christoph Breier und schaut dabei stolz auf sein erstes eigenes Werk. In der Musikszene ist der junge Künstler besser unter dem Namen DJ Herzbeat bekannt. Nun sitzt er zum ersten Mal in der Sendung "Klönschnack" im Studio und freut sich über sein Debut-Album "Dancefieber", das im Juni 2020 veröffentlicht wurde: "Es ist ein wahnsinnig tolles Gefühl, wenn man sein Gesicht auf dem eigenen Album überall sieht." Seine Musik scheint jedenfalls gut bei den Fans anzukommen, seine CD hält sich bereits seit einigen Wochen in den Charts.

"Mein Gesang reicht für die Dusche"

Dabei singt DJ Herzbeat gar nicht selbst - er lässt eher singen und lädt sich dazu prominente Künstler ein. "Mein Gesang reicht vielleicht für die Dusche, aber sonst muss ihn niemand hören", gesteht Christoph selbstkritisch und erklärt seine Art Musik zu machen: "Ich vermische die Genres untereinander - zwischen Schlager, Pop und Elektro. Ich mag das Schubladendenken nicht und probiere mich gerne aus. Genau dafür stehe ich!" Seine Liebe zum Schlager hat Christoph dem Papa zu verdanken: "Schon mit sieben, acht Jahren habe ich in seinen Plattenboxen rumwühlen dürfen. Zum Leidwesen meiner Mama, die musste das hinterher dann immer lautstark ertragen."

CD-Cover: DJ Herzbeat feat. Axel Fischer - 3 Tage in Prag © Universal Music
CD-Cover: DJ Herzbeat feat. Axel Fischer - "3 Tage in Prag".

Natürlich hat inzwischen auch die Mama Verständnis für die Leidenschaft ihres Sohnes, vom Papa hat Christoph sogar die komplette Schlager-Sammlung vererbt bekommen. Und daraus hat sich der DJ Herzbeat auch schon eine Künstlerin herausgesucht, die ganz oben auf seiner Wunschliste für eine gemeinsame Aufnahme steht. "Marianne Rosenberg: Tolle Stimme, wahnsinnige Ausstrahlung - eine Ikone für mich." Das ganz Interview ist auf NDR Plus in der Sendung "Klönschnack" am Montag (31. August, 19 Uhr), am Freitag (4. September, 14 Uhr) und am Sonntag (6. September, 12 Uhr) zu hören.

NDR Plus Livestream