Klönschnack

Ihre Stars im Interview

Montag, 17. Februar 2020, 19:00 bis 20:00 Uhr

Bild vergrößern
So lieben ihn seine Fans: Peter Maffay live auf der Bühne.

Peter Maffay ist ein Star. Zumindest in Deutschland gibt es nur wenige Künstler, die so viele Erfolge wie der Sänger und Musiker vorweisen können. Auch wenn er nach 50 Karrierejahren seinen Rekorden oder Jubiläen nur noch wenig Aufmerksamkeit schenkt, so hat er sich über eine Zahl dann aber doch gefreut: Sein letztes Album erreichte mal wieder Platz 1 der deutschen Charts. "Natürlich ist so eine Platzierung wichtig für uns", gesteht Peter Maffay im NDR Plus Interview. "Denn alles, was mit so einer Zahl verbunden ist, und jetzt passiert, geht ein bisschen leichter von der Hand. Es ist keine Selbstverständlichkeit - und deshalb freuen wir uns ein Loch in den Bauch."

"Blumen sind kleine Ausrufezeichen"

Engagiert erzählt Peter Maffay auch über sein neues Buch ("HIER und JETZT"), in dem es um nachhaltige Landwirtschaft und respektvollen Umgang mit der Natur geht. Alles erklärt am Beispiel seiner verschiedenen sozialen Projekte, die Maffay seit vielen Jahren vorantreibt. Außerdem outet sich der Künstler im Gespräch als Fan von Blumensträußen. "Blumen sind kleine Ausrufezeichen - ein Stück Natur, das man sich in die Bude holt. Wir haben es uns angewöhnt, jeden Montag frische Blumensträuße in unsere Büros und ins Studio zu stellen. Das schafft einfach eine freundliche Atmosphäre." 

Bild vergrößern
Herzlich willkommen! Musikredakteurin Susanne Hasenjäger empfängt Peter Maffay bei NDR Plus.

Richtig Spaß hat Peter Maffay auch immer noch an seiner Musik. Amüsiert vergleicht er die letzten Studioaufnahmen, Tourneevorbereitungen und die kommenden Bühnenauftritte mit einem "Sandkastenspiel von ein paar älteren Herren". Mehr Details dazu verrät Peter Maffay im Gespräch mit Musikredakteurin Susanne Hasenjäger, zu hören auf NDR Plus in der Sendung "Klönschnack", am Montag (17. Februar, 19 Uhr), am Freitag (21. Februar, 14 Uhr) und am Sonntag (23. Februar, 12 Uhr).