Die Schlagerparade

Die beliebtesten und meistgespielten Schlager in Deutschland

Dienstag, 04. August 2020, 10:00 bis 11:00 Uhr

Bild vergrößern
Bei ihrer ausverkauften Show im Hamburger Volksparkstadion sorgte Helene Fischer 2018 gleich an zwei Abenden hintereinander für Begeisterung.

Dass sich ihr selbstverordneter Rückzug ins Privatleben so lange hinziehen würde, damit hat Helene Fischer mit Sicherheit nicht gerechnet. Aber auch ihrem Bühnencomeback hat das neuartige Coronavirus einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Helene Fischer Shows sind Spektakel der Superlative

Die letzten Helene Fischer Shows waren ausnahmslos für die ganz großen Bühnen und Stadien konzipiert. Zu viele Fans wollten ihre Helene sehen, als dass eine "normale" Hallentournee ausgereicht hätte. Diese Stadionshows sind aber so aufwändig und teuer, dass sich Konzerte dieser Größenordnung mit den derzeitigen Einlassbeschränkungen nicht realisieren lassen. Deshalb macht Helene Fischer das Beste aus der Situation und genießt ihr Privatleben. In dieser Woche feiert die Sängerin übrigens ihren 36. Geburtstag und NDR Plus gratuliert in der Schlagerparade.

Die meistgespielten Schlager im Radio

NDR Plus präsentiert allen Fans der deutschen Musik jeden Dienstag, ab 10 Uhr, die Sendung Schlagerparade (Wiederholungen: Mi, 14 Uhr und Do, 18 Uhr) mit den derzeit beliebtesten Liedern. Ausschlaggebend für die Platzierung der Titel in den NDR Plus Hitlisten ist die Häufigkeit ihrer bundesweiten Einsätze - das heißt: Die meistgespielten Schlager in den deutschen Radiostationen belegen auch die vorderen Ränge in der Schlagerparade. Zusätzlich erinnern wir an längst vergangene Hitparadennotierungen mit den großen Stars und Sternchen der letzten Jahrzehnte - von Adamo bis Anna-Maria Zimmermann.

NDR Plus ist der Schlagersender für den ganzen Norden, mit dem Besten aus mehr als 50 Jahren Schlagergeschichte. Wir spielen für Sie Musik aus der großen Zeit der "ZDF Hitparade" mit Dieter Thomas Heck. Aber auch der aktuelle, der neue deutsche Schlager gehört fest ins Programm von NDR Plus und ist ein wichtiger Bestandteil der Musikfarbe.