Stand: 30.06.2020 09:21 Uhr

Santiano: Hamburg-Auftritt erneut verschoben!

Bild vergrößern
Die Flensburger Band Santiano am Strand von Glücksburg.

Seit über acht Jahren singen die Shanty-Rocker von Freiheit, Sehnsucht und Fernweh - und ihre Fangemeinde wächst. Im Sommer 2019 hat sogar der international bekannte TV-Musiksender MTV die norddeutsche Band Santiano mit einem unplugged-Konzert in Lübeck geehrt. Doch bei aller Freude bleiben die Norddeutschen entspannt, wissen ihren späten Erfolg richtig einzuordnen: "Wenn man ein bisschen älter ist, und erst jetzt in so einer Liga angekommen ist, dann weiß man das schon ganz anders zu schätzen", sagt Sänger und Gitarrist "Timsen" Hinrichsen im Interview bei NDR Plus. Ihr MTV-Mitschnitt ist deshalb nicht nur als Album erschienen, sondern wird demnächst auch als "MTV unplugged Tour" mit 35 Events in ganz Deutschland präsentiert.

Gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit

Allerdings musste das für den 20. Oktober geplante Konzert in Hamburg erneut verschoben werden - der neue Konzerttermin ist jetzt im Herbst des kommenden Jahres: Am 9. September 2021 werden die fünf Seemänner von Santiano mitsamt einiger Gäste in der Hamburger Barclaycard Arena festmachen, und nehmen dabei - so ihr Versprechen - alle Besucher mit auf eine musikalische Reise bis ans Ende der Welt. Die für das ursprünglich geplante Konzert 2020 gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Santiano: Hamburg-Auftritt erneut verschoben!

Der geplante Auftritt von Santiano für den 20. Oktober in Hamburg ist erneut verschoben worden. Der Nachholtermin wurde jetzt auf den 9. September 2021 festgesetzt.

Art:
Konzert
Datum:
Ende:
Ort:
Barclaycard-Arena
Sylvesterallee 10
22525  Hamburg
Preis:
Tickets ab 49,50 €
Hinweis:
MTV unplugged Hallentournee
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR Test | 10.09.2021 | 10:20 Uhr