Stand: 13.02.2020 12:09 Uhr

Ross Antony - der Laute kann auch leise Töne

Das der Brite Ross Antony auf deutsche Schlagermusik steht, dass hat er bereits bei seinem ersten NDR Plus Besuch zum Ausdruck gebracht. Neu ist allerdings, dass der schrille Sänger auch leise Töne anschlagen kann.

Ross Antony © Andre Weimar Foto: Andre Weimar
Er liebt die schrillen Outfits: Sänger, Moderator und Entertainer Ross Antony.

Den Beweis liefert er mit seiner aktuellen CD: "Ja, die Leute wissen schon, dass ich laut bin", sagt Antony und lacht dabei herzlich. "Aber es war auch immer ein Wunsch von meinen Fans, auch die andere Seite von mir zu sehen." Und genau diese ruhige Seite zeigt er auf seinem Doppelalbum "Schlager lügen nicht", über dass er ausführlich mit Moderator Andreas Kallwitz in der Sendung "Klönschnack" spricht.

Ein Lächeln ins Gesicht zaubern

Natürlich bezeichnet Ross Antony sich selbst als "Gute-Laune-Mensch". Doch diese positive Kraft, die er in seinem Leben Tag für Tag ausstrahlt, hat auch einen ernsthaften Hintergrund. Als seine beste Freundin vor einigen Jahren im Sterben lag, hatte sie ihm noch einen wichtigen Ratschlag mitgegeben. "Ross, du hast dieses Talent, Leute zum Lachen zu bringen. Verliere das nicht! Auch wenn es Dir mal nicht gut geht, schau zu, dass die Menschen das nicht mitkriegen. Die brauchen das nicht - die Welt ist böse genug." Bis heute hat er diesen freundschaftlichen Tipp nicht vergessen. "Seitdem versuche ich täglich, den anderen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Das ist mir ganz wichtig," sagt Ross Antony.

Vielleicht gelingt es ihm ja auch, die Hörerinnen und Hörer von NDR Plus mit seinen Worten ein wenig zu verzaubern. Zu hören ist das Interview in der Sendung "Klönschnack" am Montag (2. März, 19 Uhr), Freitag (6. März, 14 Uhr) und am Sonntag (8. März, 12 Uhr).

Dieses Thema im Programm:

NDR Plus | 02.03.2020 | 19:00 Uhr

NDR Plus Livestream

Die Nacht

00:00 - 06:00 Uhr
Live hörenTitelliste