Sendedatum: 14.02.2020 18:40 Uhr

Die Frage der Woche: Was sagen Träume aus?

Anja Sackarendt und Stefan Forth
Was sagen Träume aus?

Was sagen Träume aus? Diese Frage taucht immer wieder in Suchmaschinen und sozialen Netzwerken auf. Die Geschichte der Traumdeutung reicht weit zurück in die Antike. Religion, Kunst und Wissenschaft beschäftigen sich seit jeher mit dem Phänomen. Stefan Forth und Anja Sackarendt sprechen in der aktuellen Folge des Podcasts mit Professor Michael Schredl vom wissenschaftlichen Schlaflabor des Zentralinstituts für seelische Gesundheit über Träume. 

Was fragst Du?

Was sagen Träume aus?

NDR Kultur - Was fragst Du? -

Monsterverfolgung und Prüfungstraum - Anja Sackarendt und Stefan Forth sprechen mit einem Traumforscher über Albträume und die heilsame Wirkung des Traumerinnerns.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Gut erforscht ist, wie tägliche Eindrücke im Schlaf für das Gedächtnis bearbeitet werden. Die Funktion der Träume liegt weiter im Dunklen. Sicherlich spiegeln sie persönliche Themen der Träumenden wider - kreativ in neue Kontexte verschoben. So stößt die Traumforschung auf viele gesellschaftliche Aspekte, Medieninhalte und selbst Geschlechterklischees. Mit Professor Schredl sprechen wir auch über klassische Träume wie die Monsterverfolgung und den Prüfungsalbtraum und warum sich viele Menschen nicht an ihre Träume erinnern. Wie hilft das Erinnern von Träumen der psychischen Gesundheit und der Kreativität von Kunst und Wissenschaft?

Jetzt und später können Sie den gesamten Podcast "Was fragst Du?" herunterladen und anhören.

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Was fragst Du? | 14.02.2020 | 18:40 Uhr