Heinrich Steinfest im Porträt © picture alliance / dpa Foto: Arne Dedert

Der Norden liest: Heinrich Steinfest in Göttingen

Stand: 28.09.2020 19:21 Uhr

Der für die Verrücktheiten in seinen Romanen bekannte Autor liest beim Göttinger Literaturherbst aus seinem neuen Werk "Der Chauffeur".

Buchcover "Der Chauffeur" von Autor Heinrich Steinfest © Piper
"Der Chauffeur" ist Steinfests intensivster Roman - und die Geschichte eines Mannes, den die Liebe und der Tod einmal zu oft behelligen.

Weil in seinen Büchern so viel Sonderbares und Abseitiges geschieht und weil darin so schräg gedacht wird, fragen Leser Heinrich Steinfest manchmal, was er sich einwerfe, wenn er schreibe. "Gar nichts, ich bin schon verrückt genug", antwortet er dann. Der in Australien geborene und in Stuttgart lebende Österreicher ist mit seiner Krimi-Reihe um den einarmigen Detektiv Cheng populär geworden.

Heinrich Steinfests "Chauffeur" beim Göttinger Literaturherbst

Sein neuer Roman, den er nun beim Göttinger Literaturherbst vorstellt, heißt "Der Chauffeur": Nach einem Autounfall beschließt Paul Klee, das Chauffieren sein zu lassen, und baut stattdessen ein Hotel auf. Nur: Der nächste Schicksalsschlag kommt bestimmt ...

Weitere Informationen
Tanzende Figuren vor blau-lila beleuchtetem Hintergrund. © iStock Foto: Dirk Freder

Veranstaltungen

Hier finden Sie alle Veranstaltungen von NDR Kultur im Überblick. mehr

Der Kritiker Denis Scheck behauptet: "Heinrich Steinfest schreibt die amüsanteste und intelligenteste Literatur unserer Gegenwart." Vielleicht schließt sich nach dem Göttinger Abend manch einer dieser Meinung an.

Moderation: Katja Weise

In Zusammenarbeit mit dem Göttinger Literaturherbst

Die Aufzeichnung des Abends hören Sie am 15. November 2020 um 20 Uhr in der Sendung Sonntagsstudio.

Weitere Informationen
Carmen Korn, Achim Reichel, Daniel Kehlmann © Charlotte Schreiber, Hinrich Franck / Matti Klatt, Beowulf Sheehan Foto: Charlotte Schreiber, Hinrich Franck / Matti Klatt, Beowulf Sheehan

Das war die Herbsttour "Der Norden liest" 2020

Das NDR Kulturjournal und NDR Kultur war auch in diesem Jahr wieder auf Lesereise durch Norddeutschland. Im Gepäck hatten wir spannende Gäste wie Daniel Kehlmann, Achim Reichel, Carmen Korn und Uwe Timm. mehr

Der Norden liest: Heinrich Steinfest in Göttingen

In seinem neuen Roman verliert das Leben des titelgebenden, ordnungliebenden Chauffeurs Paul Klee zunehmend an Übersicht.

Art:
Lesung
Datum:
Ort:
Altes Rathaus Göttingen
Markt 8
37073Göttingen
Preis:
16 Euro VVK / 17 Euro AK / / erm. und NDR Kultur Karte: 13 Euro VVK / 14 AK
Kartenverkauf:
vor Ort: Festivalbüro Nikolaistraße 21, Göttingen
Mo-Fr 10-13, 15-18 Uhr
und bei vielen weiteren Göttinger VVK-Stellen
telefonisch: Tourist-Information Göttingen
0551 499800
Mo-Fr 9.30-18, Sa 10-18 Uhr
online: reservix.de
Hinweis:
Einlass um 18.45 Uhr
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Sonntagsstudio | 15.11.2020 | 20:00 Uhr

NDR Kultur Livestream

Klassisch unterwegs

14:00 - 18:00 Uhr
Live hörenTitelliste