Glaubenssachen

In Essays, Features und Erzählungen werden in der Sendereihe "Glaubenssachen" religiöse und ethische Grenzfragen der Gegenwart zur Diskussion gestellt.

LINK KOPIEREN

Sonnenstrahlen durchbrechen das Wladdickicht. © NDR Foto: Jürgen Nagorsnick aus Tempzin

Schöpfung in der Dunkelkammer

NDR Kultur - Glaubenssachen -

Das Göttliche und Geistliche vermag unsere abendländische Kultur nicht auszudrücken, ohne von Licht und Dunkel zu sprechen.

4,75 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Christi Himmelfahrt

21.05.2020 08:40 Uhr

40 Tage nach seiner Auferstehung steigt Jesus in den Himmel auf. Für Menschen ist das Wechselspiel zwischen Himmelsleichtigkeit und Erdenschwere eine lebenslange Bewegung Audio (19:56 min)

Papst Johannes Paul II. - Prophet oder Bremser?

17.05.2020 08:40 Uhr

Am 18. Mai 2020 wäre Papst Johannes Paul II. 100 Jahre alt geworden. Seine Vision war die Allianz der Religionen gegen Gottvergessenheit und Gewaltherrschaft. Was bleibt von diesem Papst? Audio (19:57 min)

Wahre Wünsche

10.05.2020 08:40 Uhr

Die Entstehung des Muttertags geht auf die US-amerikanische Frauenrechtlerin Ann Maria Reeves Jarvis zurück. Wie kann er heute gefeiert werden? Audio (19:57 min)

Angst und Zuversicht

03.05.2020 08:40 Uhr

In der Konfrontation mit Corona hat sich die Perspektive auf das Leben verwandelt. Lebensangst macht sich breit. Es gibt aber auch Zuversicht mit der Krise zu leben. Audio (19:57 min)

Unverhoffte Fundsache

26.04.2020 08:40 Uhr

Wenn man die Archivalien seiner Familie sichtet, kann man erstaunliche Funde machen. Manche sind verstörend, andere beglückend. So ging es auch Johann Hinrich Claussen. Audio (19:58 min)

Einmal sollst Du lachen am Tag!

19.04.2020 08:40 Uhr

Im Christentum war es ein langer Weg vom antiken Siegerlachen des alttestamentarischen Gottes zum mittelalterlichen Osterlachen. Audio (19:58 min)

Wach auf, du froh verjüngte Welt

13.04.2020 08:40 Uhr

Die Kreuzigung und die Auferstehung Christi haben Schriftstellerinnen und Schriftsteller zu allen Zeiten inspiriert. Die Ostergeschichte wird so immer wieder neu erzählt. Audio (19:48 min)

Ohne Hoffnung können wir nicht leben

12.04.2020 08:40 Uhr

Die Zeichen stehen auf Hitze, Flut, Sturm, das Überleben des Lebens ist bedroht. Was kann heute noch Hoffnung geben? Das ist eine Frage, die sich zu Ostern stellt. Audio (19:58 min)

Barabbas: Freiheit statt Foltertod

10.04.2020 08:40 Uhr

Eindrucksvolle Gestalten prägen den biblischen Passionsbericht - selten aber steht der Mann im Fokus, der fast an Stelle Jesu gekreuzigt wäre: Barabbas. Audio (19:58 min)